Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandfunk Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.04.2015

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Wahlkampf in Bayern  Bericht: Söder will keine Merkel-Auftritte | mehr

Kulturnachrichten

Welterbekomitee tagt in Bahrain: Zwei deutsche Stätten hoffen | mehr

 

| mehr

Programmtipps

Essay und Diskurs | 24.06.2018 09:30 Uhr Argentinischer Filmemacher Fernando SolanasLeben zwischen Kunst und Politik

Fernando E. Solanas steht vor Palmen bei den Cannes Filmfestspielen 2015 (imago stock & people)

Neokolonialismus, Umweltzerstörung, die argentinische Regierung - Fernando Solanas hält sich mit Kritik nicht zurück. Mit seinen Filmen traf der Dokumentarfilmer und heutige Politiker den Nerv jener Generation, die in vielen Ländern gegen Ausbeutung und autoritäre Gesellschaftsstrukturen rebellierte.

Sonntagsspaziergang | 24.06.2018 11:30 Uhr Bergfeuer, Almkultur und FreiluftorgelnMittsommer in den Bergen

Kühe grasen auf einer Wiese. (picture alliance/ dpa/ Alexandra Schuler)

Wenn die Tage lang sind und die Nächte kurz, hat das Leben in den Bergen eine besondere Ausprägung. Zwischen Mitte und Ende Juni wird in den Alpen das Vieh auf die Almen getrieben, dort bleibt es dann in der Regel bis in den September hinein und weidet sich im wahren Sinne des Wortes an den kräuterreichen Almmatten.

Zwischentöne | 24.06.2018 13:30 Uhr Musik und Fragen zur PersonSchriftstellerin Isabel Fargo Cole

Die Schriftstellerin Isabel Fargo Cole (Deutschlandradio / Manfred Hilling)

"Grenzen überschreiten" - ihr auf Deutsch geschriebener Debütroman "Die grüne Grenze" war in diesem Jahr für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert: Die US-Amerikanerin Isabel Fargo Cole verblüfft die literarische Welt.

Rock et cetera | 24.06.2018 15:05 Uhr Indie-Band Carnival YouthRock aus Riga

Drei Männer sitzen im Sonnenlicht vor einer Bretterwand. Sie lächeln in die Kamera. (Filips Smits)

Gegründet wurde Carnival Youth in der Schule. Anfangs machten sie "dummen Indierock", erzählt Edgars Kaupers, mittlerweile touren sie mit ihren Songs durch Europa. Das Erstaunliche: Die Musiker von Carnival Youth können seit ihrem Abitur tatsächlich von der Musik leben.

 

Unsere Empfehlung heute

Interpretationen | 24.06.2018 15:05 Uhr Die Klaviersonaten von Sergej RachmaninowGlockenklänge

Der Pianist und Komponist Sergej Rachmaninow (imago stock&people)

Seine Klavierkonzerte machten Sergej Rachmaninow berühmt. Die Klaviersonaten des russischen Komponisten und Pianisten sind dagegen weniger bekannt. Eine Entdeckungsreise durch das russische Repertoire.

Hörspiel | 24.06.2018 18:30 Uhr Hörspiel: Ausstieg im Alter Ein Leben mehr

Günter Lamprecht bei den Hörspielaufnahmen zu "Ein Leben mehr" (Deutschlandradio - Sandro Most)

"Man ist frei, wenn man sich aussuchen kann, wie man lebt … und wie man stirbt." Drei alte Männer leben zurückgezogen in den Nordkanadischen Wäldern. Ihre Einsiedelei endet, als eine Fotografin auf Recherchereise zu ihnen stößt.

Rumänisches Ensemble live vom Rolandseck Festival Im Farbenrausch