Startseite > Über uns > Aktuelles > Aktuelle Meldungen

  • In eigener SacheNeues Jahr, neuer Look

    Zum Jubiläumsjahr haben wir die Internetseiten von Deutschlandradio aufgefrischt! Hier finden Sie alle Infos über das Unternehmen Deutschlandradio.

  • Eine Wortwolke der Themeneinreichungen von Hörerinnen und Hörern zum Thema des Jahres 2019 für die Denkfabrik von Deutschlandradio (Deutschlandradio)

    AktuellesDie Denkfabrik geht an den Start

    Nach Auswertung von 1.192 Themenvorschlägen geht die Denkfabrik im Januar an den Start. Welche Themen haben wir gewählt und wie geht es nun weiter?

  • Das Bauhaus-Gebäude in Dessau (© Tillmann Franzen)

    SpezialÄsthetik und Ideenwelt

    Auftakt zum Bauhaus-Jahr 2019

    In einem Schwerpunkt zum Bauhaus-Jahr 2019 stellen Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur im Januar kritische Fragen nach dem Erbe und der Zukunft der Idee Bauhaus.

  • Henry Bernhard (©Deutschlandradio / Bettina Straub)

    Reihe: LandeskorrespondentenCrashkurs ‚Heimatkunde‘

    Berichte aus Thüringen

    Für die Reihe "Landeskorrespondenten berichten aus ihrem Bundesland" gewährt Henry Bernhard Einblicke in fünf Jahre Arbeitsalltag als Landeskorrespondent in Thüringen.

  • Zu sehen sind Dirk-Oliver Heckmann, Sarah Zerback, Philipp May und Ann-Kathrin Büüsker, die ModeratorInnen des Podcasts "Der Tag" (Deutschlandradio/Hajo Drees/Mohr Design )

    VisitenkarteOrientierung in einer unübersichtlichen Welt

    Der Podcast ‚Deutschlandfunk – der Tag‘

    Es ist, wie mit guten Freunden in der Küche zu sitzen und ihnen dabei zuzuhören, wie sie über Politik diskutieren – so beschreibt einer unserer Stammhörer ‚Deutschlandfunk – Der Tag‘.

  • Die Redaktion der Sendung Wortwechsel im Deutschlandfunk Kultur (© Deutschlandradio/Anja Schäfer)

    Diskursiv, latent aktuell, mit Gesprächswert

    Die Sendung ‚Wortwechsel‘ im Deutschlandfunk Kultur

    Montag, 12 Uhr, Redaktionskonferenz: internes Brainstorming. Meist angeregt. Bisweilen kontrovers. Allwöchentlich ist aufs Neue zu entscheiden: Was ist diesmal unser Thema im ‚Wortwechsel‘?

  • Landeskorrespondent Bayern, Michael Watzke (© Deutschlandradio / Jan Petersmann)

    Reihe: LandeskorrespondentenIn der Tschüssfreien Zone

    Berichte aus Bayern

    Unser Korrespondent in Bayern, Michael Watzke, berichtet aus seinem Arbeitsalltag in der "nationalen twilight zone".

  • Philosoph und Schriftsteller, Dr. Wolfram Eilenberger (© Annette Hauschild)

    GastbeitragDie Exzellenz des Scheiterns

    Wie Sport in den Medien vermittelt werden sollte

    Dr. Wolfram Eilenberger plädiert für eine kritischere Sportberichterstattung, die den Sport nicht nur als Allheilmedium, sondern auch als die besondere Bereitschaft zu wiederholtem Scheintern in den Vordergrund rückt.

  • Bürgerhäuser mit Liebfrauenkirche und Rathaus am Marktplatz in Bremen. (imago / Werner Otto)

    AktuellesFelicitas Boeselager neue Landeskorrespondentin in Bremen

    Felicitas Boeselager berichtet ab dem 1. August für Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova als Landeskorrespondentin aus Bremen und dem Bremer Umland. ...

  • Johannes Kulms (©Deutschlandradio / Bettina Straub)

    Reihe: LandeskorrespondentenAlles andere als eine verträumt-verschlafene Idylle

    Berichte aus Schleswig-Holstein

    Unser Korrespondent in Schleswig-Holstein, Johannes Kulms, berichtet aus seinem Arbeitsalltag im "Land zwischen den Meeren".

  • Dr. Thomas Bellut, Intendant des ZDF (©ZDF/Markus Hintzen)

    GastbeitragDigitale Zukunft der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten

    Von Thomas Bellut

    Bei der heutigen Flut an Informationen und Falschmeldungen ist der Bedarf nach einer zuverlässigen und unvoreingenommenen Berichterstattung deutlich spürbar.

  • Landeskorrespondentin Mecklenburg-Vorpommern, Silke Hasselmann (©Deutschlandradio / Jan Petersmann)

    Leben und arbeiten, wo andere Urlaub machen

    Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern

    Wie es wirklich ist, an einem Ort zu leben, wo andere Urlaub machen? Silke Hasselmann berichtet aus ihrem Alltag als Landeskorrespondentin in Mecklenburg-Vorpommern.

  • BDZV-Präsident Mathias Döpfner (© Axel Springer SE)

    Gastbeitrag„Die Lüge ist Alltag geworden“

    Von Mathias Döpfner

    Ein Gastbeitrag von Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer SE und Präsident des BDZV, über die Zunahme von Falschmeldungen und wie sie unsere Demokratie gefährden.

  • Anke Petermann –  (©Deutschlandradio / Bettina Fürst-Fastré)

    Reihe: LandeskorrespondentenVon Menschen, Reben und Kontroversen

    Berichte aus Rheinland-Pfalz

    Anfangs war Anke Petermann skeptisch, ob es in Rheinland-Pfalz überhaupt Probleme gebe, "über die sich zu berichten lohnt". Doch in ihrem Bundesland trifft die Korrespondentin auf mehr Umbruch, als vermutet.

  • Seite 1 / 1