Freie redaktionelle Mitarbeiter/innen gesucht

Deutschlandradio
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Deutschlandradio produziert an seinen Standorten Köln und Berlin drei bundesweit ausgestrahlte Hörfunkprogramme: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova. Im Netz finden Sie uns über die zugehörigen Webseiten und die Dlf- Audiothek App. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks tragen wir mit unseren vielfältigen und hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland bei.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Journalisten/innen (m/w/d) als

freie redaktionelle Mitarbeiter/innen (m/w/d)
für die Social Media Redaktion

in Köln (Deutschlandfunk Nova).

Die Tätigkeit findet auf Honorarbasis in freier Mitarbeit statt.

Ihr Aufgabengebiet:

● Auswahl von (Programm)Inhalten für die Social Media-Kanäle von Deutschlandfunk Nova
● Selbstständige Erstellung, Bearbeitung und Produktion von Audio, Video, Foto und Grafik für die Social Media Kanäle von Deutschlandfunk Nova
● Austausch mit und Management der Community auf den Social Media-Kanälen von Deutschlandfunk Nova
● Sichten und Einbringen von Social Media Themen und Trends in die Redaktion
● Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Redakteur/innen (m/w/d)
● Erfolgsanalyse unseres Contents und kontinuierliche Optimierung bestehender Prozesse und Themen

Ihr Profil:

● Berufserfahrung im Bereich Social Media
● Hohe Affinität zu Sozialen Medien und junger Zielgruppe
● Journalistisches Urteilsvermögen und sehr gutes Sprachgefühl
● Gute Kenntnisse in der Bildbearbeitung
● Erfahrung im Umgang mit Videoproduktion und -bearbeitung
● Hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Bereitschaft zu Wechsel- und Wochenenddiensten

Wir bieten:

● Ein kreatives und innovatives Umfeld sowie die Arbeit an interessanten Projekten eines öffentlich-rechtlichen Medienunternehmens
● Klare Ziele, Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten für eigene Ideen
● Teamorientierte Arbeitsatmosphäre
● Ein starkes und motiviertes Team, das sich auf neue Kollegen/innen (m/w/d) freut

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 06.09.2019 an die E-Mail-Adresse

freiemitarbeit@deutschlandfunknova.de

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Lena Stärk. Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen in einem PDF zusammen, das eine Größe von 10 MB nicht überschreiten soll.