Auszeichnung „JUKEBOX | 25 Miniaturen“ von Götz Naleppa

Klangkunst-Produktion von Deutschlandfunk Kultur bei den New York Festivals ausgezeichnet

Ausschnitt des CD-Covers der Klangkunstproduktion „JUKEBOX | 25 Miniaturen“ von Götz Naleppa (Götz Naleppa)
Ausschnitt des CD-Covers der Klangkunstproduktion „JUKEBOX | 25 Miniaturen“ von Götz Naleppa (Götz Naleppa)

Auf den New York Festivals ist in diesem Jahr erneut eine Produktion von Deutschlandfunk Kultur mit einem Silver Radio Award ausgezeichnet worden.
Die Radio Program Awards des New York Festivals werden jährlich in zahlreichen Kategorien von einer internationalen Fachjury verliehen. Sie gelten als Oscars des Radios.

Der Komponist und langjährige Klangkunst-Redakteur Götz Naleppa gewinnt mit einer Hommage an historische Musikautomaten:

JUKEBOX | 25 Miniaturen
Von Götz Naleppa
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2022
Länge: 37'19

Ihre Glanzzeit hatte sie in der Mitte des letzten Jahrhunderts. Damals stand in fast jeder Kneipe, in fast jeder Tanzhalle eine Jukebox. Klobige Knöpfe und eine feine Mechanik, die die ausgewählte Platte auf den Teller bugsiert: 45 Umdrehungen pro Minute Elvis Presley, Harry Belafonte, Johnny Cash.

Der Klangkünstler Götz Naleppa hat das Prinzip Jukebox wiederbelebt: Verpackt in vierzig Sekunden bis drei Minuten erzählen 25 Miniaturen eine akustische Shortstory. Mit Titeln wie "Just For Fun", "Wind Quintet", "Home Office" oder "Traveling With Pierre Schaeffer" zeichnen sie die Konturen eines kleinstmöglichen Ganzen.

Ursendung:
Freitag, 29. Juli 2022, 00.05 Uhr im Programm von Deutschlandfunk Kultur


Götz Naleppa, geboren 1943, war bis 2008 Redakteur für Klangkunst bei Deutschlandradio Kultur. Er lebt und arbeitet als Regisseur und Klangkünstler in Berlin. 1998 erhielt er den Prix Europa für "Geräusche des Monats", zusammen mit Hanna Hartman. Zuletzt für Deutschlandfunk Kultur: "ZENScapes | Stadt, Land, Fluss" (2019) – die Komposition wurde mit dem Gold Award des New York Festivals 2020 in der Kategorie Sound Art ausgezeichnet.

Letzte Änderung: 05.05.2022 09:24 Uhr