Startseite > Über uns > Unternehmen > Personen > Korrespondenten > Landeskorrespondenten > Beitrag

Baden-Württemberg

Katharina Thoms

Ein Portraitfoto von Katharina Thoms (© Privat)
Katharina Thoms (© Privat)

Adresse: Landesstudio Baden-Württemberg
Neckarstr. 230
70190 Stuttgart
baden-wuerttemberg (at) deutschlandradio.de

Katharina Thoms (41) hat an der Università di Bologna und der Universität Tübingen Neuere Geschichte, Zeitgeschichte und Politikwissenschaft studiert. Sie volontierte beim SWR, arbeitete dort in der Nachrichtenredaktion, als multimediale Reporterin bei SWR Tübingen und als Korrespondentin für SWR Multimediale Landespolitik Baden-Württemberg.

Thoms hat sich jahrelang bei der Initiative Fair Radio engagiert, ist Trainerin für Podcast und Visual Audio unter anderem an der ARD ZDF medienakademie. Ihre Podcast-Serie "Mensch Mutta" wurde mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Auch ihre multimediale Langzeit-Doku: "Meßstetten. Tausende Asylsuchende als Nachbarn" (mit Sandra Müller) ist mehrfach preisgekrönt.

Dlf-Blog Berlin:Brüssel

Der Deutschlandfunk-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Reihe: Landeskorrespondenten

Deutschlandradio-Landeskorrespondenten stellen ihre Bundesländer vor