Startseite > zu klären > Civis Kinopreis

Abstimmen und gewinnen beim CIVIS-Kinopreis!

Das CIVIS-Logo (CIVIS Medienpreis)CIVIS - ein internationales mediales Netzwerk und Monitoring Center für Migration, Integration und kulturelle Vielfalt in Europa. (CIVIS Medienpreis)

Der CIVIS-Kinopreis zeichnet europäische Filmproduktionen im deutschen Kino zum Thema kulturelle Vielfalt aus. Das Deutschlandradio ist einer der CIVIS-Partner. Stimmen Sie über den Gewinner ab und gewinnen Sie von der CIVIS Medienstiftung als Hauptpreis einen Besuch der Preisverleihung in Brüssel - teilnehmen kann jeder ab 16 Jahren.

Der CIVIS Kinopreis will ein nachhaltiges und publikumswirksames Zeichen in der deutschen Öffentlichkeit setzen: Für Integration und kulturelle Vielfalt – gegen Rassismus und Diskriminierung. Der CIVIS Kinopreis wird, gemeinsam mit mehreren Partnern wie dem Deutschlandradio, der ARD von der CIVIS Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa veranstaltet.

Fünf Filme stehen zur Auswahl:

3 Türken und ein Baby
Heute bin ich Samba
A most wanted Man
Monsieur Claude und seine Töchter
Honig im Kopf

Die Preise und die Online-Abstimmung

Die CIVIS Medienstiftung verlost unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Publikumsvotings des CIVIS Kinopreises 2015:

1. Preis: ein Wochenende für zwei Personen in einem einem Luxushotel in Brüssel mit Teilnahme an der 28. CIVIS Filmpreis- und TV-Gala am 7. Mai 2015 im Europäischen Parlament in Brüssel. Der Gewinner (m/w) darf während der festlichen CIVIS TV-Gala persönlich auf der Bühne den Publikumspreis überreichen.

2. Preis: ein Tag für zwei Personen an einem Fernseh-Set und die Mitwirkung als Film-Komparse. Ferner werden 30 Kinokarten für zwei Personen im deutschen Kino verlost und weitere 50 DVDs der mit dem CIVIS Kinopreis 2015 ausgezeichneten Filmproduktion vergeben.

Zur Online-Abstimmung und den Filmen auf der CIVIS-Kinopreis-Seite.