Deutscher Radiopreis 2019 „Update“ von Deutschlandfunk Nova als bestes Nachrichten- und Informationsformat ausgezeichnet

Die Nachrichtensendung "Update" von Deutschlandfunk Nova ist beim Deutschen Radiopreis 2019 als bestes Nachrichten- und Informationsformat ausgezeichnet worden. ...

Die Sendung, die wochentags von 18.00 bis 20.00 Uhr im jungen Digitalprogramm von Deutschlandradio zu hören ist, setzte sich gegen zahlreiche Mitbewerber durch.  "Update" berichtet über die Nachrichten des Tages, bietet Unterhaltung, vor allem aber viel Hintergrundwissen und Einordnung.  Der Preis wurde im Rahmen einer Gala in der Hamburger Elbphilharmonie am 25. September durch Julia Jäckel, CEO bei Gruner + Jahr übergeben.

In der Begründung der Jury heißt es: "Über die Präsentation der Nachrichten des Tages geht das ‚Update‘ weit hinaus. Hörerinnen und Hörer dürfen an jedem Werktag ab 18 Uhr die relevanten Themen einer jungen Zielgruppe erwarten: gut recherchiert, umfassend eingeordnet und bissig kommentiert. Das Team verbindet fundierte Information mit anspruchsvoller Unterhaltung. Zur zeitgemäßen Anmutung gehört auch der selbstverständliche Austausch über die Sozialen Medien. Deutschlandfunk Nova beweist mit dem ‚Update‘ täglich zwei Stunden lang – bei gleichbleibend hoher Qualität – ein wichtiges Stück Faktentreue und zeigt ‚Fake News‘ die rote Karte."

Für Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue ist der Preis eine erneute Bestätigung für das anspruchsvolle junge Digitalangebot: "Deutschlandfunk Nova hat sich mit der Verbindung von kreativen Formaten, Mut zum Experiment und hohem publizistischen Anspruch auch als rein digitales Angebot eine treue Fangemeinde erarbeitet." Programmdirektor Andreas-Peter Weber erklärt: "Die Sendung Update steht stellvertretend für das was Deutschlandfunk Nova ausmacht: eine persönliche und authentische Ansprache, gerichtet an ein Publikum, das an Geschichten und Hintergründen interessiert ist, gute Musik schätzt und viel im Netz unterwegs ist. Deutschlandfunk Nova zeigt, dass publizistische Qualität keine Altersgrenzen kennt." 

Der Deutsche Radiopreis gilt als die wichtigste Auszeichnung der Radiobranche. Er wird in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben und zeichnet in Deutschland produzierte Radiosendungen aus, die in besonderer Weise die Stärken und Möglichkeiten des Mediums hervorheben. Deutschlandfunk Nova wurde bereits 2016 in der Kategorie "Beste Reportage" ausgezeichnet.

2019 wird der Preis in insgesamt zwölf Kategorien verliehen. Mit mehr als 440 Wettbewerbsbeiträgen war die Beteiligung in diesem Jahr so groß wie noch nie.

Mehr Informationen und aktuelle Beiträge von "Update":
https://www.deutschlandfunknova.de/podcasts/download/update

Pressemitteilungen abonnieren

Ein Mann ist von oben zu sehen, wie er an einem Tisch mit dem Computer und mehreren anderen digitalen Geräten wie Notebook, Smartphone, Smartwatch arbeitet.  (imago / Westend61)

Pressemitteilungen, Hörfunktipps oder die Programmvorschau abonnieren? Schreiben Sie eine kurze Mail an
presse@deutschlandradio.de (Ihre Daten werden von uns nur für diesen Zweck gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben)