Pressemitteilungen /

 

Deutschlandfunk Kultur erhält Preis für crossmediale Programminnovationen

Das Radio-Feature "Zur Herstellung der Aussagebereitschaft“ von Jana Wuttke in Bremen ausgezeichnet

(Radio Bremen; Bremische Landesanstalt)
Preisträgerin Jana Wuttke (Radio Bremen; Bremische Landesanstalt)

In einem zweiteiligen Radio-Feature „Zur Herstellung der Aussagebereitschaft“ und in einer Virtual Reality App nutzen Jana Wuttke und Martin Hartwig die Verknüpfung von Virtual Reality und Original-Sound-Material, um die Techniken der „operationellen Psychologie“, die als Stasi-Verhörmethode genutzt wurde, subjektiv, interaktiv und dadurch besonders eindrucksvoll erlebbar zu machen.

Dabei wird die historische Situation nicht nachinszeniert, sondern durch verschiedene journalistische Einordnungen bewusst gemacht.

"Deutschlandfunk Kultur hat die Verhörmethoden der Stasi erforscht und erlebbar gemacht", sagte Juror Prof. Egbert van Wyngaarden in seiner Laudatio. Vor allem das Gefühl, direkt vor Ort zu sein, begeisterte die Jury. "Das ist in höchstem Maße innovativ und crossmedial", so der Juror.

Der Preis für crossmediale Programminnovationen von Radio Bremen und der Bremischen Landesanstalt wurde am Donnerstag, den 5. April 2018, bereits zum sechsten Mal verliehen. Die Jury wählte dabei aus rund 60 Einreichungen von privaten und öffentlichen Rundfunksendern in den Kategorien TV, Hörfunk und Online jeweils einen Gewinner aus. Neben Deutschlandfunk Kultur zählen der "Weltspiegel" (NDR, SWR, DasErste.de) und "Die RTLII-Wahlparty powered by facebook" (RTLII) zu den Gewinnern.

Mehr zum Thema:
http://blogs.deutschlandradiokultur.de/stasiverhoer/

Pressefotos

Pressemitteilungen abonnieren

Ein Mann ist von oben zu sehen, wie er an einem Tisch mit dem Computer und mehreren anderen digitalen Geräten wie Notebook, Smartphone, Smartwatch arbeitet.  (imago/Westend61)

Pressemitteilungen, Hörfunktipps oder die Programmvorschau abonnieren? Schreiben Sie eine kurze Mail an
presse@deutschlandradio.de.

Ansprechpartner

Menschen sprechen mit mehrfarbigen Sprechblasen. (imago)

Digitale Pressemappen

Pressemappe: Debüt im Deutschlandfunk Kultur, Saison 2018/19 (Zip-Datei zum Download)