Preise und Auszeichnungen /

 

Deutschlandfunk Kultur Feature ausgezeichnet

Mutter, Kind und Laptop im Sandkasten (Deutschlandradio)
Mutter, Kind und Laptop im Sandkasten (Deutschlandradio)

Das Feature "Die toten Mütter meiner Tochter" von Jenny Marrenbach ist beim G20-Journalistenwettbewerb vom BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) ausgezeichnet worden. Der prämierte Beitrag wurde von Deutschlandradio Kultur und dem rbb produziert.

Der diesjährige G20-Journalistenwettbewerb unter dem Motto "Eine vernetzte Welt gestalten" würdigt Beiträge von jungen Journalistinnen und Journalisten, in denen Themen des Treffens der G20-Arbeits- und Beschäftigungsminister kreativ, fair und verständlich aufbereitet wurden.

Das prämierte "Generationen"-Feature wurde am 4. Februar bei Deutschlandradio Kultur gesendet und kann hier nachgehört werden.

Das BMAS möchte mit dem Wettbewerb die besondere Rolle von Journalistinnen und Journalisten in der Demokratie würdigen. Die Beiträge zeichnen sich durch gute Recherche und Lebendigkeit aus und zeigen, wie es gelingen kann, den Bürgerinnen und Bürgern das Verständnis komplexer Themen und Zusammenhänge zu erleichtern.

Die Preisverleihung findet am 19. Mai im Anschluss an die Pressekonferenz des G20-Treffens in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt.

Bundesweite Imagekampagne

Pressemitteilungen abonnieren

Ein Mann ist von oben zu sehen, wie er an einem Tisch mit dem Computer und mehreren anderen digitalen Geräten wie Notebook, Smartphone, Smartwatch arbeitet.  (imago/Westend61)

Pressemitteilungen, Hörfunktipps oder die Programmvorschau abonnieren? Schreiben Sie eine kurze Mail an
presse@deutschlandradio.de.

Dlf Audiothek