Die Volkszählung – aufwendig, teuer und notwendig?

Worüber Deutschland heute spricht:

Ein Musterbogen für den Zensus 2011 (picture alliance / dpa)
Ein Musterbogen für den Zensus 2011 (picture alliance / dpa)

Bei der ersten Volkszählung im wiedervereinigten Deutschland werden Daten von einem Drittel der deutschen Bevölkerung gesammelt. Wer angeschrieben wird, hat eine Teilnahmepflicht. Widerstand scheint sich kaum zu regen.

Haben Sie schon Besuch von einem Interviewer bekommen? Gibt es Schwierigkeiten beim Ausfüllen der Fragebogen? Haben Sie die Hilfe einer Beratungsstelle in Anspruch genommen?

Erinnern Sie sich an die letzte Volkszählung vor mehr als 20 Jahren? Wie haben Sie sich damals verhalten?


Studiogast:

Gudula Geuther, Leitung Berlin Hauptstadtstudio


Hörertelefon-Nummer 0800 4464 4464
E-Mail: deutschlandheute@dradio.de

"Deutschland heute" im Deutschlandfunk, 14.10 - 14.30 Uhr

Redakteur am Mikrofon: Wolf Renschke

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:42 Uhr