Pressemitteilungen /

 

Eine russisch-bayerische Romanze: Im Tegernseer Tal in Oberbayern

Deutschlandfunk Kultur am Sonntag mit Boris Schumatsky auf Spurensuche nach dem Russischen in Bayern.

Rottach-Egern am Tegernsee (picture alliance / dpa / Bildagentur Huber)
Rottach-Egern am Tegernsee (picture alliance / dpa / Bildagentur Huber)

Die Sendung Deutschlandrundfahrt berichtet am 10. Juni von 11.05 Uhr bis 12.00 Uhr vom Tegernsee. ...

Im bundesweiten Programm von Deutschlandfunk Kultur geht es um das besondere Verhältnis zwischen Oberbayern und Russland, zwischen Einheimischen und Russen. Denn die traumhafte Natur und die schönen Orte ziehen Menschen aus aller Welt an – unter ihnen viele wohlhabende Russen.

Der Autor Boris Schumatsky stammt aus Russland – und er hat eine enge Verbindung zum Tegernseer Tal. Hier wohnt seine angeheiratete Familie, hier ist seine Frau aufgewachsen. Für die Deutschlandrundfahrt fragt er nach, wie heimisch die Russen am Tegernsee wirklich geworden sind. Hat sich die Umgebung, die Atmosphäre gewandelt, seitdem sie dort zuhause sind? Sind jetzt, wo man in Bayern weniger als früher über die "Saupreißn" schimpft, die Russen dran? Oder gibt es, wie zwischen dem Autor und seiner Frau, einen besonderen Draht zwischen Russen und Bayern? Deutschlandfunk Kultur begibt sich auf Spurensuche nach dem Russischen in Bayern. Die Sendung kann anschließend auch online (deutschlandfunkkultur.de) gehört werden und ist in der Dlf Audiothek (App für iOS und Android) abrufbar.

Pressefotos

Pressemitteilungen abonnieren

Ein Mann ist von oben zu sehen, wie er an einem Tisch mit dem Computer und mehreren anderen digitalen Geräten wie Notebook, Smartphone, Smartwatch arbeitet.  (imago/Westend61)

Wenn Sie unsere Pressemitteilungen, die wöchentlichen Deutschlandradio-Hörfunktipps oder die Sechs-Wochen-Programmvorschau abonnieren wollen, schreiben Sie uns eine kurze Nachricht an presse@deutschlandradio.de.

Ansprechpartner

Menschen sprechen mit mehrfarbigen Sprechblasen. (imago)

Digitale Pressemappen

Pressemappe: Debüt im Deutschlandfunk Kultur, Saison 2018/19 (Zip-Datei zum Download)