Frank-Walter Steinmeier spendet seiner Frau eine Niere

SPD-Fraktionsvorsitzender nimmt sich politische Auszeit

Elke Büdenbender und Frank-Walter Steinmeier (2009) (AP)
Elke Büdenbender und Frank-Walter Steinmeier (2009) (AP)

Inmitten der Diskussionen innerhalb der SPD um die Rente mit 67 verlässt einer ihrer stärksten Verfechter aus Liebe und Fürsorge die politische Bühne: Frank-Walter Steinmeier wird seiner schwer kranken Frau eine Niere spenden.

<p>Er gehe davon aus, dass er im Verlauf des Oktobers seine Arbeit wieder aufnehmen könne, sagte Steinmeier in einer eigens einberufenen Pressekonferenz in Berlin. In der Zwischenzeit werde Fraktionsvize Joachim Poß die Geschäftsführung übernehmen. Dies sei mit Parteichef Sigmar Gabriel abgestimmt. <br /><br />Steinmeiers Frau leidet seit Wochen an einer fortgeschrittenen Nierenerkrankung. Der SPD-Fraktionsvize will sich noch heute in ärztliche Behandlung begeben, die Transplantation soll noch diese Woche stattfinden.<br /><br />Das SPD-Präsidium ist unterdessen in Berlin zusammen gekommen, um über den Kurs der Partei bei der Rente mit 67 zu beraten. Ein Kompromissvorschlag sieht vor, dass die schrittweise Verlängerung der Arbeitszeit frühestens 2015 - und nicht bereits 2012 - beginnen soll. Als Bedingung will die SPD festschreiben, dass mindestens die Hälfte der 60- bis 64-Jährigen bis dahin erwerbstätig ist. <br /><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="203438" text="50 von 100 gleich 67 - Die neue Rentenformel der Sozialdemokraten" alternative_text="50 von 100 gleich 67 - Die neue Rentenformel der Sozialdemokraten" /><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="99579" text="Frank-Walter Steinmeier im Porträt (2009)" alternative_text="Frank-Walter Steinmeier im Porträt (2009)" /><br /><papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="124577" text="Interview der Woche: Steinmeier kritisiert die Steuerpolitik der Regierung" alternative_text="Interview der Woche: Steinmeier kritisiert die Steuerpolitik der Regierung" /><br /><br />Zum Thema Nierenerkankungen:<br /><br /><papaya:link href="http://www.nierenstiftung.de/" text="Deutsche Nierenstiftung" title="Deutsche Nierenstiftung" target="_blank" /><br /><br /><papaya:link href="http://www.bundesverband-niere.de" text="Bundesverband Niere e.V." title="Bundesverband Niere e.V." target="_blank" /><br />- Selbsthilfedachverband der Dialysepatienten<br /><br /><papaya:link href="http://www.junge-nierenkranke.de" text="Junge Nierenkranke Deutschland e.V." title="Junge Nierenkranke Deutschland e.V." target="_blank" /> - <br />Die besondere Aufmerksamkeit des Vereins gilt jungen Nierenkranken <br />zwischen 18 und 40 Jahren.<br /><br /><papaya:link href="Deutsche" text="Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Klinische Nephrologie e.V. (DAGKN)" title="Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Klinische Nephrologie e.V. (DAGKN)" target="_blank" /><br /><br /><papaya:link href="http://www.dialyse-online.de" text="Dialyse-Online" title="Dialyse-Online" target="_blank" /><br /><br /><papaya:link href="http://www.dso.de/" text="Deutsche Stiftung Organtransplantation" title="Deutsche Stiftung Organtransplantation" target="_blank" /><br /><br /><papaya:link href="http://www.transplant.org" text="Eurotransplant" title="Eurotransplant" target="_blank" /><br /><br /><papaya:link href="http://www.stiftung-lebendspende.de/" text="Stiftung Lebendspende" title="Stiftung Lebendspende" target="_blank" /><br /><br /><LI_125269250 von 100 gleich 67 - Die neue Rentenformel der Sozialdemokraten&lt;/LI_1252692></p>


Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Respekt, Herr Steinmeier!

 

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:37 Uhr