Frankfurter Buchmesse: Unser Programm am Donnerstag, 11. Oktober 2012

Alle Infos zur Buchmesse auf dradio.de

Ein E-Book-Reader auf der Buchmesse in Frankfurt (picture alliance / dpa / Arne Dedert)
Ein E-Book-Reader auf der Buchmesse in Frankfurt (picture alliance / dpa / Arne Dedert)

Live-Interviews vom Blauen Sofa, Preisverleihungen, Kritiken: Deutschlandradio Kultur und der Deutschlandfunk berichten vom 10. bis 14. Oktober 2012 umfassend über die Frankfurter Buchmesse. Hier finden Sie das Programm für den heutigen Tag.

Unser Programm zur Frankfurter Buchmesse am Donnerstag, 11. Oktober
Änderungen vorbehalten

Deutschlandradio Kultur

8.20 Uhr
Ortszeit - Reportage
Mehr als Verkleiden - Cosplayer spielen Theater
Von Ulrike Schnabel
Cosplayer sind auf der Buchmesse in Frankfurt ein vertrauter Anblick. Inspiriert von japanischen Comics verkleiden sich junge Menschen in schrillen, aufwendigen Kostümen. Übersetzt heißt Cosplay Kostümspiel.

8.40 Uhr
Ortszeit - Interview
"Ich habe mich sehr eng an die historischen Fakten gehalten"
Schriftstellerin Sabine Friedrich über ihren Widerstandsroman "Wer wir sind"

9.07 Uhr
Radiofeuilleton - Thema
"Er hat die Ritualisierung der Erinnerung unterbrochen"
Zum 80. Geburtstag des israelischen Autors Saul Friedländer

10.33 Uhr
Radiofeuilleton
Wie eine unheilbare Krankheit
Buchkritik: Millay Hyatt, Ungestillte Sehnsucht: Wenn der Kinderwunsch uns umtreibt,
Ch. Links, Berlin 2012, 224 Seiten
Rezensentin: Kim Kindermann

11.33 Uhr
Blaues Sofa
Wolf Haas: "Verteidigung der Missionarsstellung"
Hoffmann und Campe, Hamburg, 2012
Moderation Luzia Braun

14.07 Uhr
Radiofeuilleton
Literaturnobelpreis für den Chinesen Mo Yan
"Mo Yan ist ein ganz großer Autor" - Kritikerin Katharina Borchardt über den Literaturnobelpreisträger 2012

14.33 Uhr
Blaues Sofa
Thomas Hettche: "Totenberg, Essays"
Kiepenheuer & Witsch, Köln, 2012
Moderation Susanne Führer

16.33 Uhr
Blaues Sofa
Tanja Langer: "Der Tag ist hell, ich schreibe Dir"
Verlag Langen Müller
Moderation Marie Sagenschneider

19.07 Uhr
Fazit am Abend
Gespräche und Berichte von der Buchmesse
Blaues Sofa
Herta Müller: "Vater telefoniert mit den Fliegen"
Hanser, München, 2012, 192 Seiten
Moderation Barbara Wahlster

19.30 Uhr
Forschung und Gesellschaft
Ein gesundes Baby - um jeden Preis?
Wie die Pränataldiagnostik Schwangerschaft verändert

- Barbara Katz Rothman, Schöne neue Welt der Fortpflanzung. Texte zu Schwangerschaft, Geburt und Gendiagnostik, Übersetzt von Hildburg Wegener, Mabuse-Verlag, Frankfurt a. M. 2012, 198 Seiten
- Christian Mürner, Udo Sierck, Behinderung: Chronik eines Jahrhunderts, Beltz, Weinheim, 2012, 142 Seiten
- Renate Ebert, Franziska, die Trisomie und das stille Ende. Tagebuch einer Schwangerschaft,
Mabuse-Verlag, Frankfurt a. M. 2012, 127 Seiten
- Monika Hey, Mein gläserner Bauch. Wie die Pränataldiagnostik unser Verhältnis zum Leben verändert, DVA, München, 2012, 220 Seiten
- Sigrid Falkenstein, Frank Schneider, Annas Spuren, Ein Opfer der NS-"Euthanasie", Herbig, München, 2012, 192 Seiten

23.05 Uhr
Fazit - Kultur vom Tage
Gespräche und Berichte von der Buchmesse
Von Ruthard Stäblien


Deutschlandfunk

10.10 Uhr
Marktplatz
Digitale Revolution? E-Books und ihre Lesegeräte
Am Mikrofon: Benjamin Hammer

16.10 Uhr
Büchermarkt
Buchbranche im Umbruch - Die Diskussion um das Urheberrecht geht weiter

Nach monatelangen, zum Teil sehr heftigen Auseinandersetzungen zwischen Vertretern der sogenannten Netz-Community und Autoren wie Verlegern auf der anderen Seite haben sowohl der Börsenverein des Deutschen Buchhandels wie auch die Kommission des PEN-Zentrums Deutschland eigene Entwürfe zur Veränderung des Urheberrechts für die Buchbranche angekündigt.
Ein Gespräch über Herausforderungen und Innovationen, die um die Mindeststandards zum Schutz des geistigen Eigentums entbrannt sind.
Zudem: Gäste, den aktuellen Literaturnobelpreis betreffend
Moderation: Angela Gutzeit

Weitere Hinweise zu unserem Programm:

Gesamtübersicht: Unser Programm zur Frankfurter Buchmesse - <br> Alle Infos zur Buchmesse auf dradio.de

Gespräche auf dem Blauen Sofa <br> Live von der Frankfurter Buchmesse (DKultur)

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:59 Uhr