Startseite > zu klären > Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts > Beitrag vom 13.09.2010

Generation Einheit

Reihe im Deutschlandfunk vom 13.9- 2.10.2010

Menschen aus Ost und West feierten die Maueröffnung am Postdamer Platz in Berlin. (AP)
Menschen aus Ost und West feierten die Maueröffnung am Postdamer Platz in Berlin. (AP)

Stasi, Trabi, Westpaket: Wenn die Eltern über die DDR erzählen, dann klingt das fremd – oder doch nach vertrauter Kindheit? Vor 20 Jahren verschwand die DDR von der politischen Landkarte. Am 3. Oktober jährt sich Deutschlands Wiedervereinigung.

Wie denken junge Erwachsene, die 1990 geboren wurden, über Deutschland, die deutsche Einheit und die Zukunft der (und ihre Zukunft in der) Bundesrepublik?

Vom 13. September bis zum 02. Oktober sendet der Deutschlandfunk Stimmen der "Generation Einheit". Diese anderthalbminütigen Wortmeldungen aus den 16 Bundesländern werden zu den verschiedenen Tageszeiten in unserem Programm ausgestrahlt.

Die Beiträge laufen im Deutschlandfunk im Rahmen der Reihe "Generation Einheit", zu hören vom 13. September bis 2. Oktober, werktags jeweils um 7.28 Uhr, 14.28 Uhr und 23.55 Uhr.

Nachlesen können Sie die Sendebeiträge unter Generation Einheit

Leider können wir nicht alle Rückmeldungen auf unseren Aufruf senden. Daher dokumentieren wir an dieser Stelle die nicht gesendeten Beiträge in loser Folge: Generation Einheit - nicht gesendete Biografien

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:37 Uhr