Heute neu

Montag, 02.10.2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Sendungen A-Z

Podcasts im Deutschlandradio

Aus unseren drei Programmen

Historiker zu Geschichtsvergleichen"Zukunft kann sich ganz plötzlich vollständig ändern"

Tausende von Menschen stehen am 30.06.1931 vor dem Berliner Postscheckamt, um ihr Guthaben abzuheben. | (picture-alliance / dpa / dpa - Fotoreport)

"Wir haben heute in der EU ein Problem der Renationalisierung", sagte der Historiker Andreas Wirsching im Dlf. Im Vergleich mit der Spätphase der Römischen Republik habe die Neukonstruktion des Nationalismus aber keine Rolle gespielt.

70. Geburtstag von Otto Waalkes "Die Komik entwickelt sich von selbst"

Der deutsche Komiker Otto Waalkes posiert am Freitag (30.05.2008) in einem Hotel in Hamburg. Otto feiert am 22. Juli 2008 seinen 60. Geburtstag. Foto: Jens Ressing dpa/lno +++(c) dpa - Report+++ | Verwendung weltweit (dpa)

"Ich habe mich komischerweise noch nicht verändert", sagt Otto Waalkes über sich selbst. Irgendwie ist er Kind geblieben. Allerdings eines, das am heutigen Sonntag 70 Jahre alt geworden ist. Er erzählt, warum er glaubt, in der Hölle zu landen – oder auch nicht.

Eine Anleitung für das digitale LebenMehr Ratlosigkeit wagen

Shruggie-Emoticon (Collage Deutschlandradio)

Die Beschleunigung der digitalen Welt überfordert immer mehr Menschen. Das Leben erscheint unübersichtlicher und komplexer als jemals zuvor. Doch die Flucht in ein vermeintlich besseres Gestern hilft nicht weiter, so Dirk von Gehlen.

 

Radiorekorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders