Veranstaltungen

  • 09.04.2010
    20:00 Uhr
    Berlin und Potsdam

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Sendung

Zeiss-Großplanetarium Berlin- Prenzlauer Allee 80 10405 Berlin und Urania Planetarium Potsdam Gutenbergstraße 71/72 14467 Potsdam

Deutschlandradio Kultur präsentiert:

Parikmacherschadie
Friseuse
von Sergej Medwedew
DKultur 2009

und

Übersetzung: Elina Finkel
Komposition: Jörg Gollasch
Regie: Heike Tauch
Mit: Valery Tscheplanowa,
Falk Rockstroh u.a.
Eintritt im Berliner Zeiss-Planetarium 7,00 € erm. 6,00 €,
im Planetarium der Urania 3,50 € erm. 3,00 €

Deutschlandradio Kultur, der rbb, das Zeiss-Großplanetarium und das Urania Planetarium in Potsdam präsentieren
die Frühjahrsstaffel der Reihe
"Hörspielkino unterm Sternenhimmel"

Heute:
Parikmacherschadie
Friseuse
von Sergej Medwedew
DKultur 2009

Übersetzung: Elina Finkel
Komposition: Jörg Gollasch
Regie: Heike Tauch
Mit: Valery Tscheplanowa,
Falk Rockstroh u.a

Zum Inhalt:
Die Friseuse Irina betreibt in der
russischen Provinz den Salon
"Frühling". Sie träumt von Mann
und Kindern, vom Leben in der
Hauptstadt Moskau. An Kontakt
zum männlichen Geschlecht fehlt
es ihr nicht. Einige ihrer Kunden,
denen sie eher radikal als begnadet
die Haare schneidet, zählen zu ihren
Verehrern. Doch Irina hat sich in
den Kopf gesetzt, den noch inhaftierten
Frauenmörder Jewgenij zu
ehelichen.

und

Bekenntnisse eines
Hilton Doubles
von Christine Demaitre
DKultur 2010

Regie: Elisabeth Putz

Zum Inhalt:
Paris Hilton, Urenkelin von Conrad
Hilton, IT-Girl der American
Society, Star des Pornovideos
”One Night in Paris”, nach ihren
Alkohol-Exzessen als Häftling
Nummer 9818783 bekannt, fährt
mit dem Bentley gegen einen Baum
und liegt im Koma. Ihre Mutter hat
ein Problem: Die Hochzeit mit dem
reichen Erben Paris Latsis ist bereits
eingefädelt. Ein Double muss
her, bis die Echte wieder aufwacht!
Eine junge Frau erhält Schnellkurse
im gesellschaftlich richtigen Verhalten...

Deutschlandradio Kultur empfangen Sie in Berlin und Brandenburg auf der UKW Frequenz 89,7 MHz und bundesweit über Kabel und Satellit