Pressemitteilung /

 

Journalistenpreis der Deutschen LungenstiftungMartin Winkelheide und Michael Lange ausgezeichnet

Beiträge über Tuberkulose und Mukoviszidose

Mit dem erstmals verliehenen "Wilhelm und Ingeborg Roloff-Journalistenpreis" der Deutschen Lungenstiftung wurden die Deutschlandfunk-Mitarbeiter Martin Winkelheide und Michael Lange für zwei Sendungen zum Thema Tuberkulose und Mukoviszidose geehrt. Die Kölner Journalisten teilen sich den mit 5000 Mark dotierten ersten Preis.

Nach dem Votum der Juroren ist es den beiden Autoren in vorbildlicher Weise gelungen, Probleme der Pneumologie anschaulich und kompetent darzustellen.

Ihre Fragen beantwortet Carsten Schröder, Funkhaus Köln, Tel.: 0221-345 1528

Pressemappe

Die Saison ist eröffnet: Deutschlandfunk Kultur präsentiert Wartburgkonzerte mit Spitzenmusikern. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

BLOWBACK ist das erste Hörgame im Radio. Das Radiohörspiel eröffnet die Story, das Handygame macht aus Hörerinnen und Hörer anschließend Mitspielende. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

Seit Juni 2014 ist Deutschlandfunk Kultur mit einem erneuerten Programmschema auf Sendung. Die Pressemappe (Zip-Datei) mit Hintergrundinformationen zum geänderten Programm steht hier zum Download zur Verfügung.

Pressemappe

20 Jahre Deutschlandradio - eine wichtige Wegmarke in der Geschichte des nationalen Hörfunks. Die Pressemappe (Zip-Datei) zum Senderjubiläum steht hier zum Download zur Verfügung.