Startseite > Service > Wetter > Kurzzeit-Vorhersage

Wetter

Dienstag, 21. Mai 2019

Kurzzeit-Vorhersage

Am Dienstag im Osten zunächst gebietsweise heiter, im Tagesverlauf Am Dienstag im Osten zunächst gebietsweise heiter, im Tagesverlauf
Quellwolken und einzelne Schauer und Gewitter. Sonst überwiegend
stark bewölkt und weiterhin schauerartiger Regen mit der höchsten
Starkregengefahr im Süden. An den Alpen ergiebiger Dauerregen.
Höchstwerte 13 bis 20 Grad, im Osten mit Sonne bis 24 Grad. Schwacher
bis mäßiger Nordwestwind, mit starken Böen im Süden und Sturmböen auf
den Alpengipfeln.
In der Nacht zum Mittwoch wolkig, noch zeitweise Schauer, im Osten
anfangs auch Gewitter. Sonst bei starker Bewölkung gebietsweise
schauerartige Regenfälle mit einzelnen Gewittern. Stellenweise Nebel.
Tiefstwerte 13 bis 6 Grad.
Am Mittwoch in der Osthälfte und an den Alpen meist stark bewölkt mit
schauerartigem Regen und vereinzelten Gewittern. Sonst heiter und
häufig trocken. Höchsttemperaturen 14 bis 20 Grad, bei Sonnenschein
bis 22 Grad. Mäßiger und böiger Nordwestwind.
In der Nacht zum Donnerstag allmählich nach Osten abziehender Regen.
Sonst zunehmend aufgelockert bewölkt, teils auch klar und trocken.
Tiefsttemperaturen von Ost nach West zwischen 11 und 3 Grad.

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes