Wetter

Donnerstag, 14. November 2019

Langzeit-Vorhersage

Am Wochenende unbeständig und nasskalt, im Bergland Schneefälle. Nächste Woche Wetterberuhigung. Am Wochenende unbeständig und nasskalt, im Bergland Schneefälle. Nächste Woche Wetterberuhigung.

Vorhersage für Deutschland bis Mittwoch, 20.11.2019,
Am Samstag im Norden nur zögernd abziehender Regen. Dann an den Nordrändern der Mittelgebirge Auflockerungen, sonst häufig stark bewölkt oder neblig trüb. Höchsttemperatur 3 bis 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, an der See Windböen. Auf Alpengipfeln Sturmböen.
In der Nacht zum Sonntag von Südosten aufkommende teils länger anhaltende Niederschläge, im Bergland Schnee. Im Westen und Nordwesten aufgelockert. Gebietsweise dichter Nebel.
Tiefsttemperaturen +4 bis -2 Grad.
Am Sonntag vielfach stark bewölkt oder bedeckt, vom Südosten weiter nach Nordwesten ausbreitender Regen. Im Bergland Schneefall. Im Westen und ganz im Osten teils trocken, aber kaum Auflockerungen.
Maximal 3 bis 9 Grad, im Osten bis 12 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen. An den Küsten Windböen, in den Alpen Sturmböen.
In der Nacht zum Montag in den Norden und Westen zurückziehender Regen. Sonst weiter wolkenreich, nur wenig Wolkenlücken. Dann aber gebietsweise Nebel. Abkühlung auf 4 bis -2 Grad. Stellenweise Glätte.
Am Montag wechselnd bis stark bewölkt und vor allem in der Nordwesthälfte teils schauerartiger Regen, im Bergland teils Schnee.
Sonst einige Auflockerungen und nur geringe Regenneigung.
Höchsttemperaturen zwischen 3 und 9 Grad. Schwacher bis mäßiger, meist südlicher Wind. Im höheren Bergland und an der Nordsee starke bis stürmische Böen.
In der Nacht zum Dienstag im Nordwesten noch ein paar Schauer, sonst zunehmende Auflockerungen und gebietsweise Nebel. Tiefsttemperaturen +3 bis -3 Grad. Stellenweise Glätte.
Am Dienstag und Mittwoch wolkig mit Aufheiterungen, zum Teil länger neblig-trüb. Meist niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen zwischen 2 und 8 Grad. Bei Dauernebel nur wenig über 0 Grad. Schwacher Wind aus Südost bis Ost.
In den Nächten Nebelverdichtung, sonst teils gering bewölkt.
Abkühlung auf +4 bis -4 Grad.
.

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes