Matthias Gierth, Leitung Kultur DLF

Porträt von Matthias Gierth (©Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)
Matthias Gierth (©Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)

Lebenslauf

Geboren 1971 in Coburg, verheiratet, zwei Kinder

  • Seit März 2015
    Leiter der Hauptabteilung Kultur des Deutschlandfunks
  • 2013–Februar 2015
    Vertreter des Leiters der Hauptabteilung Kultur des Deutschlandfunks
    Vertreter des Abteilungsleiters „Musik und Information"

  • 2011–Februar 2015
    Redakteur der Redaktion „Religion und Gesellschaft" beim Deutschlandfunk
  • 2001–2011
    Stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitung Rheinischer Merkur
    Leiter der Innenpolitik
    Redaktionsleiter „Sonntags-Merkur", Würzburg

  • 1999–2001
    Ressortleiter der Redaktion Medien, Rheinischer Merkur

  • 1998–1999
    Redakteur im Ressort Innenpolitik, Rheinischer Merkur

Ausbildung

  • Januar 1997–1998: Volontariat
    Absolvent des Instituts zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp), München
  • 1990–1996
    Studium der Katholischen Theologie, Philosophie und Psychologie in Bamberg, Freiburg i. Br. und Würzburg

  • Abitur am humanistischen Gymnasium