Wir über uns

 

Rainer Kampmann, Verwaltungs- und Betriebsdirektor

Lebenslauf

geboren am 06.06.1964 in Bochum

  • seit 01.03.2014
    Verwaltungs- und Betriebsdirektor Deutschlandradio
  • 2005-2014
    Leiter der Hauptabteilung Finanzen des Westdeutschen Rundfunks, Köln

  • 2000-2005
    Stadtkämmerer in Gelsenkirchen (Vorstandsbereich Finanzen, Beteiligungen, Liegenschaften, Feuerwehr und Abfallwirtschaft)
    Geschäftsführer des Bochum-Gelsenkirchener Bahngesellschaft mbH
  • 2000
    Leiter Öffentlichkeitsarbeit bei Plambeck Neue Energien, Cuxhaven

  • 1993-1999
    Gemeindedirektor in Legden  (Kreis Borken/ NRW)
    Werkleiter der Gemeindebetriebe und Geschäftsführer der Legdener Grundstücksgesellschaft mbH
  • 1990-1993
    Referent in der Abteilung „Vorstandsreferat/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" beim damaligen Genossenschaftsverband Rheinland e.V., u.a. Mitglied der Redaktion des „Rheinischen Genossenschaftsblattes"
Ausbildung
  • 1985-1990
    Studium an der Ruhr-Universität Bochum, Fächer Wirtschaftswissenschaften / Publizistik und Kommunikationswissenschaft
    Abschluss: Diplom-Ökonom
  • 1983-1985
    Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei einem mittelständischen Unternehmen in Bochum-Wattenscheid

Leistungsbilanz

Aktuelles

Gastbeitrag„Die Lüge ist Alltag geworden“

BDZV-Präsident Mathias Döpfner (© Axel Springer SE)

Ein Gastbeitrag von Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer SE und Präsident des BDZV, über die Zunahme von Falschmeldungen und wie sie unsere Demokratie gefährden.

SpezialAlles rund um die Fußball-WM

Logo der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 (© mauritius images/Piotr Malczyk/Alamy)

Deutschlandradio und seine drei Programme begleiten die Fußball-WM auf sportlicher und politischer Ebene mit zahlreichen Sondersendungen, Live-Reportagen, WM-Magazinen, Livestreams und vielem mehr.

Lange NachtSprachwurzellos

Der Schriftsteller und Arzt Hans Keilson (© Marita Keilson-Lauritz)

Am 23.6. widmet sich die ,Lange Nacht‘ dem Schriftsteller und Nervenarzt Hans Keilson, seinem literarischen Werk und seiner therapeutischen Arbeit mit Kindern.