LesartSchöne neue Online-Welt: Bequemlichkeit mit Nebenwirkungen

Diskussion

Grillo Theater / Café Central International, Theaterplatz 11

Auf dem Podium:

  • Die österreichische Journalistin Ingrid Brodnig mit ihrem neuen Buch: 'Übermacht im Netz. Warum wir für ein gerechtes Internet kämpfen müssen'. Brandstätter. September 2019

  • Adrian Lobe, Buchautor und freier Journalist, mit seinem Buch: 'Speichern und Strafen. Die Gesellschaft im Datengefängnis'. C.H.Beck. September 2019

  • Jens Dirksen, Kulturchef Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Moderation: Christian Rabhansl, Deutschlandfunk Kultur

Sendung • 2. November 2019, 11.05 Uhr • Deutschlandfunk Kultur