Pressemitteilung /

Live aus Münster: "Hörprobe" mit Kammermusik, Gesang – und Pop

Am Dienstag, 28. April 2015, präsentiert Deutschlandradio Kultur um 20.00 Uhr in der Musikhochschule Münster junge Solisten, Ensembles und eine Band. Der Konzertsaal am Ludgeriplatz wird dabei zum Rundfunkstudio: Deutschlandradio Kultur überträgt das Konzert live ab 20.03 Uhr in seinem bundesweiten Programm.

In der von Haino Rindler moderierten Veranstaltung steht Vielfalt an erster Stelle. Von Kammermusik bis Pop, mit Gesang genauso wie mit Percussion wird das breite Ausbildungsspektrum vor Ort deutlich. Gespielt werden Werke von Franz Liszt, Minoru Miki, Tan Dun, der Band Aerial, Gerald Preinfalk, Johannes Brahms, Franz Schubert und Bedřich Smetana.

„mensch.musik" – der Slogan der Hochschule ist auch Motto des Radiokonzerts. Die Studierenden stellen sich den grundlegenden Veränderungen im Musikleben, reflektieren das Verhältnis von Künstlern und ihrer Umwelt und fragen, wie die Musik wieder stärker in die Mitte der Gesellschaft geholt werden kann. Dabei arbeiten die etwa 300 Studierenden aus aller Welt interdisziplinär und können von der fast 100-jährigen Tradition der musikalischen Ausbildung in Münster profitieren.

Die 1996 gestartete Konzertreihe „Hörprobe" gibt einen Einblick in die Arbeit der deutschen Musikhochschulen von heute. Sie macht neugierig auf das, was vielleicht schon morgen oder übermorgen auf den großen Konzertbühnen zu hören sein wird. Für die jungen Musiker ist die Live-Situation eine besondere künstlerische Herausforderung.

Pressemappe

Die Saison ist eröffnet: Deutschlandfunk Kultur präsentiert Wartburgkonzerte mit Spitzenmusikern. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

BLOWBACK ist das erste Hörgame im Radio. Das Radiohörspiel eröffnet die Story, das Handygame macht aus Hörerinnen und Hörer anschließend Mitspielende. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

Seit Juni 2014 ist Deutschlandfunk Kultur mit einem erneuerten Programmschema auf Sendung. Die Pressemappe (Zip-Datei) mit Hintergrundinformationen zum geänderten Programm steht hier zum Download zur Verfügung.

Pressemappe

20 Jahre Deutschlandradio - eine wichtige Wegmarke in der Geschichte des nationalen Hörfunks. Die Pressemappe (Zip-Datei) zum Senderjubiläum steht hier zum Download zur Verfügung.