Mikrokosmos Kultur postkolonial

Koloniales Erbe und Gegenwart in Deutschland: Sendungen am 7.2., 14.2. und 21.2.2020

Eine Bürgerinitiative, die sich für die Aufarbeitung der kolonialen Vergangenheit in Augsburg einsetzt, das 25-jährige Jubiläum von "The Voice", einem Netzwerk von und für geflüchtete Menschen, die sich für eine gerechte Behandlung von Asylsuchenden einsetzen und die "Lessingtage", ein Theaterfestival am Thalia Theater in Hamburg, das postkoloniale Strukturen thematisiert. ...

In drei Sendungen präsentiert Deutschlandfunk Perspektiven aus Kunst und Kultur auf das Thema der diesjährigen Denkfabrik "Eine Welt 2.0. Dekolonisiert euch!". In den verschiedenen Beiträgen sprechen Aktivistinnen und Betroffene über das, was bereits erreicht wurde und über weiterhin bestehende Konflikte.  

Alle drei Sendungen verbindet der Fokus auf die Auseinandersetzung mit den Folgen des deutschen Kolonialismus. So wird in den 30. "Afrikanischen Wochen" in Augsburg über koloniales Erbe und das heutige interkulturelle Miteinander diskutiert, während sich beim 25. Jubiläum des Netzwerks "The Voice" in Jena Geflüchtete für ihre Belange einsetzen und feststellen müssen, wie schwer es ist, für ihre Themen öffentliche Aufmerksamkeit zu erlangen und die eigene Community zu vernetzen. Beim Theaterfestival "Lessingtage" am Hamburger Thalia Theater setzen sich zwei Theaterstücke unter dem Motto "Wem gehört die Welt?"  mit postkolonialen Strukturen auseinander und hinterfragen gesellschaftliche Machstrukturen auf und hinter der Bühne.

Mikrokosmos – Die Kulturreportage (Sendetermine):
07.02.2020, 19:15 Uhr: Erbe und Gegenwart der Stadt Augsburg
14.02.2020, 19:15 Uhr: Die Stimme der Machtlosen
21.02.2020, 19:15 Uhr: Neue Perspektiven auf und hinter der Bühne

Die Sendung  "Mikrokosmos – Die Kulturreportage" im Deutschlandfunk nimmt sich unterschiedlichsten kulturellen Hintergrundthemen jenseits der aktuellen Berichterstattung an. Mikrokosmos sendet jeweils an Freitagen von 19.15-20.00 Uhr, außer am jeweils letzten Freitag im Monat. Weitere Infos unter www.deutschlandfunk.de/mikrokosmos   

Die Sendereihe "Kultur postkolonial" ist Teil der Deutschlandradio-Denkfabrik, die das ganze Jahr über Programmangebote, Aktionen und Veranstaltungen von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova zum Themenschwerpunkt "Eine Welt 2.0 – "Dekolonisiert euch!" bündelt. Weitere Infos unter www.deutschlandradio.de/denkfabrik    

Pressemitteilungen abonnieren

Ein Mann ist von oben zu sehen, wie er an einem Tisch mit dem Computer und mehreren anderen digitalen Geräten wie Notebook, Smartphone, Smartwatch arbeitet.  (imago / Westend61)

Pressemitteilungen, Hörfunktipps oder die Programmvorschau abonnieren? Schreiben Sie eine kurze Mail an
presse@deutschlandradio.de (Ihre Daten werden von uns nur für diesen Zweck gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben)