Ana-Maria Trăsnea

Mitglied im Verwaltungsrat seit März 2022 als Vertreterin des Landes Berlin.

Portrait einer lächelnden jungen Frau mit dunklem Oberteil und langem Haar.
Ana-Maria Trăsnea (© Fionn Große)
Geburtsjahr: 1994
Wohnort: Berlin
Amtsbezeichnung/ausgeübte Berufstätigkeit: Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund, Staatssekretärin für Engagement-, Demokratieförderung und Internationales
Arbeitgeber: Land Berlin
Berufsabschluss: B. A. Kulturwissenschaften
Funktionen/Mitgliedschaften:
• Sozialdemokratische Partei Deutschlands
• ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
• Europa Union Berlin (EUB)
• Arbeiterwohlfahrtsverband (AWO)
• Volkssolidarität, seit 07/2021 zugleich Mitglied im Verbandsrat der Volkssolidarität Berlin
• Deutscher Alpenverein – Sektion Berlin (DAV)
• Deutsches Rotes Kreuz – Kreisverband Müggelspree e. V.
• Helene-Weber-Netzwerk