Odenwaldschule will Neuanfang nach Missbrauchsskandal

Rücktritt des Vorstandes soll heute erfolgen

An der Odenwaldschule sind Kinder missbraucht worden. (AP)
An der Odenwaldschule sind Kinder missbraucht worden. (AP)

Nach dem Missbrauchsskandal zieht der Vorstand der Odenwaldschule im hessischen Oberhambach Konsequenzen. Er will zurücktreten, um einen Neuanfang für die Schule zu ermöglichen.

<p>Dazu wurde eine außerordentliche, nichtöffentliche Mitgliederversammlung einberufen. Von den sieben Vorstandsmitgliedern haben fünf ihren Rücktritt angekündigt. Schulleitung und Geschäftsführung bleiben im Amt. Das wertet Thorsten Kahl, Anwalt der Missbrauchsopfer, als "Ohrfeige für die Opfer". Hingegen betont Vorstandsvorsitzende Sabine Richter-Ellermann: "Für diese beiden gibt es keinen Grund für einen Rücktritt".<br /><br />Missbrauchsopfer Gerhard Roese hält den Rücktritt des Vorstands für "überfällig". <papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="68351" text="Der Trägerverein der Odenwaldschule habe den Eindruck erweckt, dass man, wenn man den Tätern auf den Leib rückt, riskiert, die Schule zu beschädigen, sagte Roese im Deutschlandfunk." alternative_text="Der Trägerverein der Odenwaldschule habe den Eindruck erweckt, dass man, wenn man den Tätern auf den Leib rückt, riskiert, die Schule zu beschädigen, sagte Roese im Deutschlandfunk." /> Der Rücktritt des Vorstandes sei richtig, weil durch die Gleichsetzung von Tätern und Schule wissentlich eine Aufarbeitung verhindert worden sei. <br /><br />Neuwahlen sind vorerst nicht geplant. Grund: In der Satzung sind für Neuwahlen Fristen vorgegeben, die nicht eingehalten werden können.<br /><br /><br /><strong>Mehr zum Thema auf dradio.de:</strong><br /><br /><a class="link_audio_portal"href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2010/03/27/dlf_20100327_0625_b2b39973.mp3" title="MP3-Audio">Odenwaldschule vor dem Vorstandsrücktritt DLF</a><br /><br /><a class="link_audio_portal"href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2010/03/27/dlf_20100327_0819_601ee88c.mp3" title="MP3-Audio">Interview mit Gerhard Roese, Bildhauer und Betroffener sexuellen Missbrauchs an der Odenwaldschule DLF</a></p>

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:35 Uhr