Startseite > zu klären > Presse (249) > Pressemitteilungen > Pressemitteilung

Pressemitteilung /

Ostasien in Köln: Forum neuer Musik bietet ab Freitag drei Tage Konzerte, Debatten und Lectures

Mit Diskussionen und zwei Konzerten eröffnet am Freitag das diesjährige Forum neuer Musik in Köln. Die dreitägige Veranstaltungsreihe widmet sich 2015 dem rasanten Wandel im Osten Asiens.

Am 17. April erfolgt im Kölner Funkhaus eine erste Standortbestimmung zum Jahresthema: Ab 18.00 Uhr diskutieren Experten aus Publizistik, Sport und Kultur über das Bild Chinas in der deutschen Öffentlichkeit. Um 20.00 Uhr erklingt eine Komposition des philippinischen Komponisten José Maceda. „Suling-suling" wird mit zehn Flöten, zehn Bamboo-Buzzers und zehn Gongs von Studierenden und Schülern vorgetragen. Um 21.00 werden mit „Young Asia" Werke sechs jüngerer Komponistinnen und Komponisten mit großer Perspektive präsentiert. Lei Liang, Diana Soh, Ying Wang, Heera Kim, Yu Oda und Kee-Yong Chong verarbeiten sowohl die Traditionen ihrer Heimatländer als auch internationale Einflüsse.

Mit insgesamt zehn Konzerten, Debatten und Lectures eröffnet das Forum neuer Musik 2015 vom 17. bis 19. April neue Sichtweisen auf die ostasiatische Moderne. Komponisten, Interpreten, Kulturvermittler und Soziologen hinterfragen dabei tradierte Denkmuster. Die Veranstaltungen im Kölner Funkhaus von Deutschlandradio, in der Hochschule für Musik und Tanz Köln und der Kunst-Station Sankt Peter werden aufgezeichnet und sind anschließend im Deutschlandfunk zu hören.

Karten für die jeweiligen Veranstaltungstage können zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 12 Euro) per Mail oder Fax vorbestellt werden:

rolf.otten@dradio-service.de, Fax: 0221.345-1829

Ausführliche Informationen, Sendetermine und den Programmflyer zum Download finden Sie unter: www.deutschlandfunk.de/forumneuermusik

Pressemappe

Die Saison ist eröffnet: Deutschlandfunk Kultur präsentiert Wartburgkonzerte mit Spitzenmusikern. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

BLOWBACK ist das erste Hörgame im Radio. Das Radiohörspiel eröffnet die Story, das Handygame macht aus Hörerinnen und Hörer anschließend Mitspielende. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

Seit Juni 2014 ist Deutschlandfunk Kultur mit einem erneuerten Programmschema auf Sendung. Die Pressemappe (Zip-Datei) mit Hintergrundinformationen zum geänderten Programm steht hier zum Download zur Verfügung.

Pressemappe

20 Jahre Deutschlandradio - eine wichtige Wegmarke in der Geschichte des nationalen Hörfunks. Die Pressemappe (Zip-Datei) zum Senderjubiläum steht hier zum Download zur Verfügung.