Veranstaltungen

  • 28.07.2018
    15:00 Uhr
    Dresden

Bei der Veranstaltung Palais Sommer in Dresden sitzen Menschen im Freien  (Palais Sommer)
Veranstaltung Palais Sommer in Dresden (Palais Sommer)

Palais SommerHuckleberry Finns Abenteuer - Teil 3

Hörspielpräsentation

Japanisches Palais - unter freiem Himmel

Hörspiel nach Episoden aus Mark Twains gleichnamigem Roman

Um an Geld zu kommen geben sich die Betrüger "König" und "Herzog" als Verwandte des soeben Verstorbenen aus und erschleichen sich das Vertrauen der jungen Erbinnen. Plötzlich ist der alte Jim verschwunden. Huck findet heraus, dass Jim auf der Farm der Familie Phelps gefangen ist. Dort wird Huck freundlich aufgenommen, weil man ihn für Tom Sawyer hält, dessen Besuch Tante Polly angekündigt hatte. Als Tom auftaucht und den längst totgeglaubten Freund Huck wiedererkennt, verbünden sich die Jungen, um den alten Jim zu befreien. Die Aktion will "mit Stil" durchgeführt werden. Tom weiß das aus Büchern wie dem "Don Kischote". Er nimmt sofort die Planung in die Hand und sorgt damit für ungeahnte Abenteuer.

(Mark Twains weltberühmter Roman von 1876 reflektierte Erfahrungen der eigenen Jugend am Mississippi. Ungewöhnlich durch die Alltagssprache, den Witz und den Realismus sind seine Bücher und ihre Helden bis heute lebendig geblieben. Mark Twains weltberühmter Roman von 1876 reflektierte Erfahrungen der eigenen Jugend am Mississippi. Ungewöhnlich durch die Alltagssprache, den Witz und den Realismus sind seine Bücher und ihre Helden bis heute lebendig geblieben. Andreas Nohls Neuübersetzung war der Anlass für unser Hörspiel.)

Mark Twain, eigentlich Samuel Langhorne Clemens (30.11.1835-21.4.1910), wurde mit Tom Sawyer (1876) und Huck Finn (1884) weltberühmt. "Die ganze moderne amerikanische Literatur stammt von einem Buch von Mark Twain ab, das ‚Huckleberry Finn‘ heißt." (Ernest Hemingway)

Autor: Mark Twain
Bearbeitung: Alexander Schumacher
Redaktion: Stefanie Hoster
Regie: Alexander Schumacher
Regieassistenz: Christoph Richter
Komposition: The Ambrosius Stompers (Daniel Cordes, Jakob Diehl, Jan Budweis, Jo Ambros)
Ton und Technik: Jean-Boris Szymczak, Andreas Stoffels

Keine Anmeldung erforderlich
Eintritt frei

Weitere Informationen: palaissommer.de/

Regisseur Alexander Schuhmacher bei den Aufnahmen für das Hörspiel "Huckleberry Finn" (Philip Glaser)Regisseur Alexander Schuhmacher bei den Aufnahmen für das Hörspiel "Huckleberry Finn" (Philip Glaser)

    roc berlin

    Zwei Violinen vom Geigenbauer Giovanni Battista Guadaganini (AP)Die roc berlin (Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin) ist Trägergesellschaft für vier professionelle Klangkörper, deren Geschichte eng mit der Rundfunkkultur in Deutschland verbunden ist. mehr ...