Per Anhalter ins All (Teil 1-3)Hörspiel unterm Sternenhimmel

Sonstiges

Planetarium am Insulaner

Douglas Adams
BR/SWF/WDR 1981
- mit Pausen -
Ende ca. 23.20

Regie: Ernst Wendt
Mit: Siemen Rühaak, Rolf Boysen, Felix von Manteuffel u.v.a.

Adam’s Abenteurer durchstreifen die Weiten der Sonnensysteme: Zu aller erst muss die Erde gerettet werden, die einer intergalaktischen Schnellstraße weichen soll. Wenig später müssen Ford und Arthur, zwei blinde Passagiere, ein Weltall-Wesen-Gedicht mit dem schönen Titel "Oh zerfrettelter Grunzwanzling" begutachten und werden ins All geworfen. Sie begegnen dem Schlitzohr Zaphod, dem melancholischen Roboter Marvin und der entzückenden Trillian. Zu guter Letzt entdecken die Erdlinge einen Planeten, in dessen Inneren Planeten entworfen werden. Eddie der Bordcomputer plappert ungehörte Warnungen und Marvin, der Roboter, findet das alles einfach zum Kotzen.