Pressemitteilung /

Phonurgia Nova PreisHörspiel von Deutschlandradio Kultur ausgezeichnet

Klangkunst-Produktion "Maschinen" von Frank Niehusmann und Karl-Heinz Mauermann erhielt "Prix Arts de la radio"

Eine Klangkunst-Produktion von Deutschlandradio Kultur ist beim diesjährigen Phonurgia Nova Preis für Radiokunst in Arles ausgezeichnet worden:

"Maschinen – ein Hörspiel" vom Autorenduo Frank Niehusmann und Karl-Heinz Mauermann wurde mit dem "Prix Arts de la radio" prämiert.
Das Hörspiel berichtet von einem fast schon untergegangenen Zeitalter lautstarker Maschinen, aber auch von neuen, andersartigen Apparaten. Maschinengeräusche und Textfragmente verdichten sich in der Produktion zu einem Klangraum. Das Stück aus der Reihe Klangkunst wurde im Jahre 2005 im Deutschlandradio Kultur gesendet.

Phonurgia Nova, ein Wettbewerb, der seit 1986 in Arles stattfindet, zeichnet das künstlerische Schaffen im Radio aus und gehört zu den renommiertesten Hörspielpreisen. Der Wettbewerb hat sich die Verbreitung von akustischer und kreativer Radiokunst zum Ziel gesetzt und wird u.a. von der Stadt Arles, vom französischen Außenministerium und SACEM (französische Gesellschaft für die Rechte von Autoren, Komponisten und Herausgebern) unterstützt.

Pressemappe

Die Saison ist eröffnet: Deutschlandfunk Kultur präsentiert Wartburgkonzerte mit Spitzenmusikern. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

BLOWBACK ist das erste Hörgame im Radio. Das Radiohörspiel eröffnet die Story, das Handygame macht aus Hörerinnen und Hörer anschließend Mitspielende. Alle wichtigen Informationen stehen hier (Zip-Datei) zur Verfügung.

Pressemappe

Seit Juni 2014 ist Deutschlandfunk Kultur mit einem erneuerten Programmschema auf Sendung. Die Pressemappe (Zip-Datei) mit Hintergrundinformationen zum geänderten Programm steht hier zum Download zur Verfügung.

Pressemappe

20 Jahre Deutschlandradio - eine wichtige Wegmarke in der Geschichte des nationalen Hörfunks. Die Pressemappe (Zip-Datei) zum Senderjubiläum steht hier zum Download zur Verfügung.