Deutschlandradio

 

Preise und Auszeichnungen

Hier finden Sie eine aktuelle Auswahl an Preisen und Auszeichnungen des Deutschlandradio

2018


09.07.2018

Deutschlandfunk Kultur Beitrag über Bisexualität gewinnt Rexhausen-Preis 2018


08.07.2018

Bov Bjerg erhält Deutschlandfunk-Preis


18.06.2018

New York Festivals World’s Best Radio Programs: Zwei Produktionen von Deutschlandfunk Kultur erhalten den Gold Radio Award


01.06.2018

Reinhard Schulz-Preis 2018 für zeitgenössische Musikpublizistik geht an Leonie Reineke


29.05.2018

Hörspielpreis der Kriegsblinden geht an John Burnside für "Coldhaven"


05.04.2018

Christian Floto erhält Preis für Wissenschaftsjournalismus 2018


05.04.2018

Deutschlandfunk Kultur erhält Preis für crossmediale Programminnovationen



2017


14.11.2017

Deutsch-tschechischer Journalistenpreis für Peter Lange


27.10.2017

Auszeichnung für Deutschlandfunk Kultur Feature "Die toten Mütter meiner Tochter" von Jenny Marrenbach


17.09.2017

medium magazin: Auszeichnung für Deutschlandradio-Mitarbeiter


12.09.2017

Die Schriftstellerin Petra Morsbach erhält den Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2017


12.09.2017

"Nacht" ist Hörspiel des Monats August 2017


31.08.2017

Deutschlandradio-Programme viermal für Deutschen Radiopreis 2017 nominiert


28.07.2017

"Gold. Revue" ist Hörspiel des Monats Juli 2017


21.07.2017

Koproduktion von documenta 14 und Deutschlandfunk Kultur ausgezeichnet


10.07.2017

John Wray erhält den ersten Deutschlandfunk-Preis


16.06.2017

Medienpreis der Deutschen AIDS-Stiftung für Deutschlandfunk-Feature


16.06.2017

Aufarbeitungspreis der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur


02.06.2017

Karl Urban erhält den Alternativen Medienpreis in der Kategorie Zukunft


22.05.2017

"Medienpreis – Medizin Mensch Technik 2017" für Zeitfragen-Feature


18.05.2017

Deutschlandfunk Kultur Feature "Die toten Mütter meiner Tochter" ausgezeichnet


30.03.2017

Auszeichnung für DRadio-Wissen-Autorin Rebekka Endler


22.03.2017

Panajotis Gavrilis mit dem Kurt-Magnus-Preis 2017 ausgezeichnet


06.02.2017

Hörspiel des Monats Januar 2017: "Schere, Faust, Papier" von Michel Decar


30.01.2017

Deutsch-tschechischer Journalistenpreis 2016 in der Kategorie "Audio" geht an das Autoren-Duo Tabea Soergel und Martin Becker


30.01.2017

Deutsch-tschechischer Journalistenpreis 2016 geht an Deutschlandfunk-Autor Kilian Kirchgeßner




2016


20.01.2017

Zweimal Columbus Radiopreis 2016 an Deutschlandfunk


16.01.2017

"Evangelium Pasolini" ist Hörspiel des Jahres 2016


13.01.2017

"In darkness let me dwell" ist Hörspiel des Monats Dezember 2016


20.12.2016

Feature von Deutschlandradio Kultur erhält den Rudi Assauer Medienpreis 2016


25.11.2016

"Manhattan Transfer" ist "Hörbuch des Jahres 2016" bei der hr2-Hörbuchbestenliste


22.11.2016

Journalistenpreis Informatik für Deutschlandfunk-Autor Frank Grotelüschen


21.11.2016

Prix Europa: Auszeichnung für Deutschlandfunk-Feature


18.11.2016

Drei Deutschlandfunk-Produktionen mit dem Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet


09.11.2016

Deutschlandfunk-Sendung "Wissenschaft im Brennpunkt" gewinnt zum 14. Mal Holtzbrinck Preis


07.11.2016

Deutschlandfunk-Dossier gewinnt SoVD-Inklusionspreis 2016


07.10.2016

Deutscher Radiopreis: "Danke. Ciao!" von DRadio Wissen als "Beste Reportage" ausgezeichnet


07.10.2016

"Krieger im Gelee" ist Hörspiel des Monats September 2016


22.09.2016

Schriftsteller Heinz Strunk für "Der goldene Handschuh" mit dem Wilhelm Raabe-Literaturpreis ausgezeichnet


20.09.2016

Prix Phonurgia Nova geht an das Hörstück "TÖRST" von Hanna Hartman


08.09.2016

Deutschlandradio Kultur-Produktion "Lila und Fred" ist Hörspiel des Monats August 2016


19.08.2016

"Forschung aktuell" erhält Medaille für naturwissenschaftliche Publizistik


28.07.2016

Deutschlandfunk stellt beste Wirtschaftsredaktion


27.06.2016

Online-Reportage "Trappeto-Solingen-Trappeto...und zurück" mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet


21.06.2016

Produktion von Deutschlandradio Kultur mit einem Silver Radio Award ausgezeichnet


20.06.2016

Radiopreis der RIAS Berlin Kommission für Deutschlandradio-Produktionen


08.06.2016

"Manhattan Transfer" ist Hörspiel des Monats Mai 2016


07.06.2016

Marlies-Hesse-Nachwuchspreis für Eva Raisig und Annika Erichsen


03.06.2016

Deutschlandradio für Programmschwerpunkt "50 Jahre dt.-isr. Beziehungen" ausgezeichnet


28.04.2016

ECHO Jazz 2016 für Nils Wogram und Sebastian Sternal


08.04.2016

German Paralympic Media Award für Daniela Müllenborn


01.04.2016

Autorin Nilofar Elhami mit dem ersten Kurt-Magnus-Preis 2016 ausgezeichnet


10.03.2016

"Gadji Beri # 2016" ist Hörspiel des Monats Februar 2016

Bundesweite Imagekampagne

Pressemitteilungen abonnieren

Ein Mann ist von oben zu sehen, wie er an einem Tisch mit dem Computer und mehreren anderen digitalen Geräten wie Notebook, Smartphone, Smartwatch arbeitet.  (imago/Westend61)

Wenn Sie unsere Pressemitteilungen, die wöchentlichen Deutschlandradio-Hörfunktipps oder die Sechs-Wochen-Programmvorschau abonnieren wollen, schreiben Sie uns eine kurze Nachricht an presse@deutschlandradio.de.

Aktuelles

AktuellOhne Müll

Anhänger der Zero-Waste-Bewegung versuchen, Plastik ganz aus ihrem Leben zu verbannen. In der Reihe ‚Ohne Müll‘ hat sich Deutschlandfunk Nova-Reporterin Kerstin Ruskowski am müllfreien Leben versucht.

Aktuelle Änderungen bei Empfang und Frequenzen

DAB+ Digitalradio (Deutschlandradio - Stefan Paul)

Deutschlandradio stellt Radiosender in den Verbreitungsgebieten Mittenwald und Helgoland vollständig auf digitale Technik mit DAB+ um.

GastbeitragDie Exzellenz des Scheiterns

Philosoph und Schriftsteller, Dr. Wolfram Eilenberger (© Annette Hauschild)

Scheitern als Tugend: Dr. Wolfram Eilenberger spricht sich für eine kritischere Sportberichterstattung aus, die den Sport nicht nur als Allheilmedium, sondern auch als die besondere Bereitschaft zu wiederholtem Scheintern in den Vordergrund rückt.