Startseite > Über uns > Unternehmen > Personen > Gesichter von Deutschlandradio > Redaktionen

  • (© Deutschlandradio/B. Straub)

    Deutschlandfunk Kultur: Studio 9

    Die Sendungen von Studio 9 bilden das Herzstück des Programms von Deutschlandfunk Kultur. Studio 9 ist der Ort des täglichen Sendegeschehens im Haus und daher auch Namensgeber für die aktuellen Sendungen.

  • Eine eingerollte Zeitung im Querschnitt vor einem schwarzen Hintergrund. (imago/Westend61)

    Deutschlandfunk: Aktuelles

    Die Abteilung Aktuelles ist die aktuelle "Wirbelsäule" des Programms und beinhaltet täglich rund sieben Stunden Berichte, Reportagen, Interviews, Kommentare. Verteilt auf die drei Redaktionen "Zeitfunk", die "Deutschland-Redaktion" und die "Sportredaktion".

  • Der Verlauf der Kurve des deutschen Aktienindex DAX ist  an der Börse in Frankfurt am Main zu sehen. (imago/ Hans-Günther Oed)

    Deutschlandfunk: Die Wirtschaftsredaktion

    Unternehmen, Börsen, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Verbraucher- und Umweltthemen – das ist die Welt der Abteilung Wirtschaft und Gesellschaft. Die komplexen Vorgänge in der Wirtschaft sollen verständlich werden, die Interessen der Verbraucher im Blick sein: kompetent, aktuell, einprägsam. "Grüne" Themen sind ein Markenzeichen der Redaktion.

  • Ein Teilnehmer des Weltklimagipfels steht vor einer großen Weltkugel (AFP/Alain Jocard)

    Deutschlandfunk: Hintergrund

    Der Name ist Programm: Die Abteilung Hintergrund blickt hinter die Kulissen der tagesaktuellen Ereignisse. Dies geschieht in den Sendungen "Hintergrund", "Zur Diskussion", im "Frühkommentar" und den "Themen der Woche", im Magazin "Andruck", im "DLF-Magazin", in "Europa heute", in "Eine Welt" sowie in "Gesichter Europas".

  • Ein Kind experimentiert mit einem Chemiebaukasten. (Imago / Westend61)

    Deutschlandfunk: Wissenschaft und Bildung

    "Wissenschaft" und "Bildung" sind die am häufigsten benannten Politikfelder, auf denen unsere Gesellschaft innovative Chancen und Zukunftsfähigkeit begründet sieht. Folgende Redaktionen beleuchten diese Themen in der Abteilung Wissenschaft und Bildung: die Wissenschaftsredaktion "Forschung aktuell", die Bildungsredaktion "Campus & Karriere" und "Journale und Medien", in der vielfältige Sendereihen produziert werden.

  • Seite 1 / 1