Schlüsselfigur der CDU-Schwarzgeldaffäre

Prozess gegen Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber beginnt

Karlheinz Schreiber wartet in einem Saal des Landgerichts Augsburg auf den Beginn des ersten Prozesstages. (AP)
Karlheinz Schreiber wartet in einem Saal des Landgerichts Augsburg auf den Beginn des ersten Prozesstages. (AP)

Der ehemalige Waffenlobbyist Schreiber hat vor dem Landgericht Augsburg die gegen ihn erhobenen Vorwürfe zurückgewiesen. Die Anschuldigungen gingen an der Realtität vorbei, ließ der 75-Jährige zum Auftakt des Prozesses durch seinen Anwalt erklären. Die Anklage wirft ihm Steuerhinterziehung, Beihilfe zum Betrug und Bestechung vor.

<p>Schreiber soll von 1988 bis 1993 unter anderem für die Vermittlung von <papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="144959" text="Rüstungsgeschäften" alternative_text="Rüstungsgeschäften" />Provisionen von 65 Millionen Mark erhalten und nicht versteuert haben. In Zusammenhang mit der Lieferung von "Fuchs"-Panzern aus Altbeständen der Bundeswehr an Saudi-Arabien soll er den damaligen Rüstungsstaatssekretär Pfahls bestochen haben. <br /><br />Wegen seiner Spenden an die CDU gilt er zudem als eine der Schlüsselfiguren der Parteispendenaffäre der 90er-Jahre. Schreiber selbst bestreitet die Vorwürfe.<br /><br /><h4> Packt Schreiber noch weitere Details aus? </H4> <br /><papaya:media src="dbebdb966b1ef4420c11fe42f1f87481" rspace="5" bspace="5" width="144" height="108" align="left" resize="abs" subtitle="Karlheinz Schreiber bei der Überstellung" popup="yes" /> Schreiber war im vergangenen August von Kanada an Deutschland ausgeliefert worden, nachdem er sich jahrelang juristisch dagegen gewehrt hatte. Seitdem droht er, er könne mit seinen <papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="99552" text="Kenntnissen über die Parteienfinanzierung" alternative_text="Kenntnissen über die Parteienfinanzierung" /> die halbe Republik erschüttern: eine leere Ankündigung?<br /><br />Der Prozess gegen den früheren Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber könne spannend werden, weil dieser möglicherweise "neue Tatsachen auf den Tisch" lege, <papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="68076" text="glaubt Volker Neumann" alternative_text="glaubt Volker Neumann" />, früherer Vorsitzender des Bundestagsuntersuchungsausschusses. <br /><br />Geschmiert, geflohen, gefasst - Karlheinz Schreiber vor Gericht (Hintergrund vom 17.1.2010 - zum <papaya:link href="http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2010/01/17/dlf_20100117_1840_4fb510aa.mp3" text="Nachhören" title="Nachhören" target="_self" /> und <papaya:addon addon="d53447f5fcd08d70e2f9158d31e5db71" article="99712" text="Nachlesen" alternative_text="Nachlesen" />)</p>

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:35 Uhr