Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts / Archiv /

 

Sendeausfälle über UKW in Berlin

Vom 16. bis 17. April nachts kurzzeitig kein Empfang

Über ein Digitalradio sind die Programme Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur auch während des Umbaus zu empfangen. (dradio.de)
Über ein Digitalradio sind die Programme Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur auch während des Umbaus zu empfangen. (dradio.de)

Wegen dringender Umbau- und Anpassungsarbeiten am Sender Alexanderplatz wird es am 16. und 17. April für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur in Berlin in der Nacht zu Sendeausfällen kommen. Der Empfang über Livestream und Digitalradio (DAB/DAB+) funktioniert uneingeschränkt.

Die Unterbrechung betrifft die UKW-Ausstrahlung sowie die analoge Kabeleinspeisung in die Kabelnetze in Berlin. Der Empfang mit einem Digitalradio ist jedoch durchgehend möglich, da die Abstrahlung über den bundesweiten Digitalradiokanal 5C (DAB/DAB+) von der Maßnahme nicht betroffen ist. Auch als Radiohören auf deutschlandradio.dekönnen die beiden Programme unterbrechungsfrei gehört werden.

Dienstag 16.04.2013:
DLF 97,7 MHz von 03:00 h – 03:15 h
DKULTUR 89,6 MHz von 00:05 h – 03:15 h

Mittwoch 17.04.2013:
DLF 97,7 MHz von 00:05 h – 05:00 h
DKULTUR 89,6 MHz von 00:05 h – 05:00 h

Deutschlandradio bedauert die langen Abschaltphasen, von der auch andere öffentlich-rechtliche und private Programmanbieter betroffen sind. Die Media Broadcast, die den Sender betreibt, bemüht sich, den Ausfall so gering wie möglich zu halten.

 

Letzte Änderung: 02.10.2013 14:09 Uhr

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.