Text- und Audio-Suche

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
 
 

Text ( 117 Fundstellen )

Audio ( 22 Fundstellen )

  • 24.06.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    auch ihr gefeierter Roman, der an der einstigen Zonengrenze spielt und darüber hinaus in eine urdeutsch-romantische Märchenwelt führt. 14:00 Nachrichten 15:00 Nachrichten 15:05 Rock et cetera Rock aus Riga Die Indie-Band Carnival Youth Von Anja Buchmann Mehr …

  • 08.06.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Manfred Sapper, Anja Tippner und Volker Weichsel (Zeitschrift Osteuropa, Berlin) Ein Beitrag von Uli Hufen Richard Russo: "Immergleiche Wege" Aus dem amerikanischen Englisch von Monika Köpfer (DuMont Verlag, Köln) Ein Beitrag von Christoph Schröder Am Mehr …

  • 04.06.2018 | Forschung aktuellProjekt "The Ocean Cleanup" - Eine Röhre gegen den Müll im Ozean

    Den Pazifik vom Plastikmüll befreien: Der Niederländer Boyan Slat und sein Team vom "Ocean-Cleanup"-Projekt haben ein ehrgeiziges Ziel. Der von ihnen konstruierte Müllfänger wurde nun erstmals zu Wasser gelassen. Doch was kann das Gerät wirklich gegen riesige Müllwirbel ausrichten? Mehr …

  • 17.04.2018 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Nachrichten 09:35 Tag für Tag Aus Religion und Gesellschaft Krieger, Magier - und #MeToo In evangelischen und katholischen Gemeinden sind Männer in der Minderheit. Spezielle Angebote - etwa Schwitzhütten, maskuline Wallfahrten und Sargtischlern - sollen das Mehr …

  • 16.08.2017 | ProgrammvorschauProgramm: Vor- und Rückschau

    Angela Merkel - Fazit von Politikwissenschaftler Erik Meyer Co-Kuratorin Nike Bätzner im Corso Gespräch mit Anja Buchmann zur Kunstschau Sinopale in der Türkei Neue Filme: „The Promise - Die Erinnerung bleibt“ „Träum was Schönes - Fai bei sogni“ „Chavela“ Mehr …

  • 04.06.2017 | Wissenschaft im Brennpunkt | ArchivTeilchenfänger - Ideen gegen Mikroplastik im Meer

    Kunstfasern aus Fleece-Pullis, Abrieb von Autoreifen, Reste von Schuhsohlen: Bis zu 2,5 Millionen Tonnen winzigster Plastikteilchen landen jedes Jahr im Meer. Während die Müllmenge immer weiter wächst, suchen Erfinder, Ingenieure und Aktivisten nach Wegen, das Plastik abzufangen. An kreativen Vorschlägen fehlt es nicht. Nur welche davon taugen? Mehr …

  • 24.03.2017 | Forschung aktuell | ArchivCarbonbeton - Stresstests für die Zukunft im Brückenbau

    Carbon ist ein noch relativ junger Werkstoff, der aber schon vielfach seine Leistungsfähigkeit gezeigt hat, wenn ein leichtes und widerstandsfähiges Material gebraucht wird. Forscher an der TU Berlin wollen ihn auch beim Brückenbau einsetzen und mit Beton kombinieren. Bis Autos über Carbonbetonbrücken fahren, dauert es aber wohl noch etwas. Mehr …

  • 02.03.2017 | Zeitfragen | ArchivClimate Engineering - Der Mensch als Klimamacher

    Um die globale Erwärmung aufzuhalten, entwerfen Wissenschaftler Ideen, wie man das Klima technologisch beeinflussen kann: die Stratosphäre mit Kalk zu impfen oder mit Tischtennisbällen im Ozean das Sonnenlicht zu reflektieren. Manche Vorschläge sind riskant. Mehr …

  • 26.01.2017 | Lesart | ArchivErin Hunter: "Warrior Cats - Der Ursprung der Clans" - Die Katzensaga, die zu Kindertränen rührt

    effektvoll eingesetzten Cliff-Hangern am Ende jedes Kapitels. Charismatische Anführer, aufopferungsvolle Krieger und wahrhaft böse Katzen. Es geht um Macht und Allianzen, Religion und Verrat, um Gewalt, Liebe, Blut und Tod. Und das alles in der Welt der Mehr …

  • 23.01.2017 | Büchermarkt | ArchivJahresbestseller 2016 - Harry Potter und maue Regiokrimis

    Vordergrund gestanden. "Harry Potter und das verwunschene Kind" von Jack Thorne, übersetzt von Klaus Fritz und Anja Hansen-Schmidt. Carlsen Verlag, Hamburg. 336 Seiten, 19,99 € 2. Sebastian Fitzek: "Das Paket" "Das Paket" ist eine wirklich hanebüchene, Mehr …

  • 29.12.2016 | Zeitfragen | ArchivNachhaltige Landwirtschaft - Feine Erde aus vollen Windeln

    Bis zu zehn Prozent des kommunalen Mülls besteht aus vollen Windeln, schätzt das Berliner Startup Dycle. Dabei ist das, was darin steckt, ein fruchtbarer Rohstoff. Deshalb verwandeln die Gründer den Inhalt der Windeln in feine Erde und düngen damit Bäume. Mehr …

  • 10.12.2016 | BreitbandSendungsüberblick - Die Vermessung des Menschen

    Die Themen der Sendung vom 10. Dezember 2016

    Inwieweit tragen Unternehmen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft? Sollten ihre Algorithmen nicht nur auf Profit-Kritierien, sondern auch auf gesellschaftlich wichtige Faktoren ausgerichtet sein? Darüber hat Anja Krieger mit der Management Mehr …

  • 10.12.2016 | Aktuell | ArchivAlgorithmen von Suchmaschinen und Netzwerken - Welche Verantwortung hat Youtube für Fake news?

    Google, Facebook und Co. bemühen sich, ihren Nutzern passgenau nach deren Vorlieben Ergebnisse zu liefern. Auf diese Weise verbreiten sich Fake news - falsche Nachrichten - sehr einfach durchs Netz. Forscher haben das Phänomen jetzt anhand der Videoplattform Youtube untersucht. Mehr …

  • 03.12.2016 | BreitbandNetzkultur - Tinder für die Nase

    Das "Smell Lab" matcht Partner, die sich gut riechen können

    Künstlern und zeigt in ihren Workshops, wie man eine Dating-App mal ganz anders gestalten könnte: nicht wischen, sondern schwitzen und schnüffeln! Anja Krieger hat für uns reingeschnuppert. Foto: "Lego2015011200031" von LEGO CAFE , CC BY-ND 2.0 Mehr …

  • 03.12.2016 | BreitbandSendungsüberblick - Echt wahr: Datenjournalismus und Liebeleien

    Die Themen der Sendung vom 03.12.2016

    verkuppelt Partner, die sich gut riechen können. Anja Krieger hat für uns reingeschnuppert . Moderation: Vera Linß und Marcus Richter Netzmusik : Roland Graffé Redaktion: Teresa Sickert und Jana Wuttke Web: Miriam Sandabad Foto: "Lego Explorer" von Jono Mehr …

  • 29.11.2016 | Forschung aktuell | ArchivInnovation - Beton mit Carbonfasern macht Bauwerke widerstandfähiger

    Nominiert für den Deutschen Zukunftspreis (2/3)

    Ein für den Deutschen Zukunftspreis nominiertes Teams könnte mithilfe eines neu entwickelten Carbonbetons einen bedeutenden Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes leisten. Und mehr noch: 50 bis 80 Prozent des Betons könnten damit eingespart werden, schätzen die Forscher. Mehr …

  • 21.11.2016 | Fazit | ArchivGrillparzers "Medea" am Volkstheater Wien - Immer Feuer, immer Flamme

    im Flüchtlingslager ist auf Thilo Reuthers sonst sehr monumentaler Bühne links am Rand der Lebensraum für Medea, die Kinder, die Amme Gora und sogar den Krieger Jason; in der Höhe der Bühne wird eine durchsichtige Wand zum Spielort für Medeas Mehr …

  • 19.11.2016 | BreitbandTopic - Silver Fiction

    Werden wir im Alter zu wahren Cyborgs?

    inzwischen so ambitioniert und mächtig, dass sie die Gesellschaft umfassend weiterdenken, Krankheiten heilen, Unmögliches möglich machen wollen - eigene Vorteile natürlich inbegriffen. Wie gehen die Unternehmen an das silberne Zeitalter heran? Anja Krieger Mehr …

  • 19.11.2016 | BreitbandSendungsüberblick - Mit 75 Jahren, da kommt man erst in Schuss

    Die Themen der Sendung vom 19. November 2016

    Technologien helfen können, das Leben zu verlängern und im Alter selbstbestimmter zu leben. Wie wird das Thema Altern von Unternehmen wie Google gesehen? Anja Krieger hat den Workshop »Zukunft der Pflege« von Googles Ideen-Labor Solve For X besucht. Nach den Mehr …

  • 22.09.2016 | Zeitfragen | ArchivAusstellung "Reconnaissance" - Sehtest für den Satellit

    Im Jahr 2005 hat Google seine Kartendienste Earth und Maps gestartet. Seitdem haben wir ein kleines Abbild der Welt auf dem Computer. Die Künstlerin Ingrid Burrington erschafft daraus eigene Werke, die von der Entstehung der Satellitenbilder und den Widersprüchen darin erzählen. Mehr …

  • 19.09.2016 | Forschung aktuell | ArchivProjekt Ocean Cleanup - Meereswaschmaschine in der Nordsee in Not

    Der junge Niederländer Boyan Slat hatte eine ambitionierte Idee: eine Art Meereswaschmaschine, die Müll von der Wasseroberfläche filtern soll. Nach vier Jahren Arbeit an der Vision wurde ein Prototyp in die Nordsee gesetzt. Doch nach zwei Monaten auf See musste die Konstruktion wieder an Land geholt werden. Mehr …

  • 01.09.2016 | Zeitfragen | ArchivAusstellung "Human Factor" - Ars Electronica in Berlin

    Vasen aus radioaktivem Schlamm, Roboter als Künstler: die Ausstellung "Human Factor - Endless Prototyping", die im Volkswaren-Forum Berlin zu sehen war, beschäftigt sich mit dem Verhältnis Mensch-Maschine. Anja Krieger hat sie für uns besucht. Flink Mehr …

  • 23.08.2016 | Forschung aktuell | ArchivOzonforschung vor 30 Jahren - "Damit haben wir eine Katastrophe vermieden"

    Vor 30 Jahren, am 23. August 1986, schickten die USA ein Forscherteam unter der Leitung von Susan Solomon in die Antarktis, um dem Rätsel der abnehmenden Ozonschicht auf den Grund zu gehen. Sie fanden heraus, dass das Ozonloch tatsächlich durch die menschliche Verwendung von FCKW entstanden sein musste - nicht durch die Sonne oder andere meteorologische Umstände. Mehr …

  • 25.07.2016 | Forschung aktuell | ArchivSchmerzmittel aus dem Rechner - Wie Mathematiker neue Medikamente entwickeln

    In den USA fordern schmerzstillende Opiate - also Medikamente - mehr Menschenleben als Heroin und Kokain zusammen. Forscher aus Berlin konnten nun eine Struktur des Wirkstoffs Fentanyl entwickeln, die dessen gefährlichen Nebenwirkungen vielleicht eindämmen könnte. Mehr …

  • 14.07.2016 | Zeitfragen | ArchivForschungsfinanzierung in den USA - Umstrittene Allianzen

    Harvard, Stanford oder das Massachusetts Institute of Technology kassieren von der Industrie pro Jahr Hunderte Millionen Dollar. Das ermöglicht Spitzenforschung, hat aber auch Kehrseiten: Militär, Pharma- oder IT-Firmen entscheiden zunehmend, was Wissenschaftler untersuchen. Mehr …

  • 24.01.2016 | Büchermarkt | ArchivBiografie Waldemar Bonsels - Das Weltbild von Biene Majas Vater

    Ausruf von ihm bildet sogar das Motto des Romans: "Wenn ich töte, bin ich so menschlich, als wenn ich liebe! Sonst würde kein Krieger zum Helden und kein Gott zum Erlöser werden." Mitglied der Reichsschriftumskammer Auch, weil gerade Papiermangel Mehr …

  • 06.11.2015 | FrühkritikAusstellung "Krieg - Eine archäologische Spurensuche" - Mit der Scholle kommt der Krieg

    indem ineinander verschlungen Skelette liegen. Man sieht die Einschusslöcher in den Schädeln unbekannter Soldaten, die 1632 hier hastig und achtlos verscharrt wurden. Ein bedrückendes Bild. "Es geht darum, was ist mit den Kriegern passiert. Es geht aber Mehr …

  • 23.04.2015 | Forschung aktuell | ArchivAviClim-Studie - Lassen sich Luftverkehr und Klimaschutz vereinbaren?

    Der Flugverkehr nimmt immer mehr zu, auch in den Schwellenländern. Das allerdings könnte für das Klima verheerende Folgen haben. Am Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt hat man in einer Studie die Einbeziehung des Luftverkehrs in internationale Klimaschutzprotokolle untersucht. Mehr …

  • 28.03.2015 | BreitbandNetzmusik - Süßes Gift und andere Lebensgefahren

    Die Netzmusik am 28. März 2015

    BY ) Bild: Gecko von Anja Krieger Mehr …

  • 23.03.2015 | Zeitfragen | ArchivNiederländische Fahrrad-Lobby - Damit die ganze Welt Pedale tritt

    Die Niederlande sind weltweit das einzige Land, in dem es mehr Fahrräder als Einwohner gibt. Die "Dutch Cycling Embassy", ein Zusammenschluss öffentlicher und privater Einrichtungen aus dem Fahrrad- und Verkehrssektor, möchte die Radkultur international exportieren. Mehr …

  • 13.03.2015 | Klangkunst | ArchivDatenspuren - Operation Olympic Games

    Medienwissenschaftler Danny Snelson die Faszination für den eingeschleusten Code und lässt sich dabei von James Hoffs Musik infizieren. "Viruses, like art, need a host. Preferably a popular one." (James Hoff) Übersetzung aus dem Englischen: Anja Krieger Komposition und Mehr …

  • 27.02.2015 | Forschung aktuell | ArchivMit Sonnenantrieb um die Welt - Der Solarflieger "Solar Impulse" startet seine große Reise

    Um die Welt fliegen, ganz ohne einen Tropfen Kerosin: Das ist der Plan der beiden Schweizer Piloten Bertrand Piccard und André Borschberg. Sie haben das erste Flugzeug entwickelt, das allein von Solarenergie angetrieben über weite Strecken fliegen kann - sogar in der Nacht. Mehr …

  • 31.01.2015 | BreitbandSendungsüberblick - Maschinenwesen und Datengötter

    Breitband auf der Transmediale am 31. Januar 2015

    Künstlerpaar Revital Cohen und Tuur Van Balen klar. Ihre Arbeit erkundet die Grenze zwischen natürlichem und künstlichem Leben. Anja Krieger hat sich ihr neues Werk erklären lassen: Sterile Fische, die von einer Maschine produziert werden . Utopie und Dystopie Mehr …

  • 08.01.2015 | Zeitfragen | ArchivReihe: Abgehoben - Der Traum vom grünen Fliegen

    Fliegen ist die klimaschädlichste Art der Fortbewegung. Ingenieure arbeiten zwar an neuen Technologien wie Biokraftstoff oder Elektro-Antrieben. Doch die Einsparungen werden aufgefressen, weil immer mehr und weiter geflogen wird. Mehr …

  • 06.01.2015 | Zeitfragen | ArchivReihe: Abgehoben - Die Flugmeile und ihr Preis

    Der Flugverkehr wächst und wächst. Während Schnäppchenjäger Flüge buchen, nur um weitere Rabatte zu bekommen, leiden Menschen in ärmeren Ländern unter den Klimafolgen der Vielfliegerei. Mehr …

  • 22.12.2014 | Forschung aktuell | ArchivMikroplastik - Spurensuche im Sediment der Tiefsee

    Auf dem Boden der Tiefsee sammelt sich der Plastikmüll - darauf haben Meeresforscher viele Hinweise. Es finden sich dort deutlich mehr Plastikpartikel als an der Wasseroberfläche. Je höher die Konzentration, desto wahrscheinlicher schädigt das Plastik marines Leben. Und es gibt noch einen weiteren Ort im Meer, wo der Müll landet. Mehr …

  • 29.11.2014 | BreitbandSendungsüberblick - Total versichert

    Die Themen am 29. November 2014

    kommt von Roland Graffé, Vera Linß hat die aktuellen Meldungen und Anja Krieger schreibt ins Netz. Im Hintergrund wacht, wie jede Woche: Jana Wuttke. Bild: Dallas native/Sailors participates in group fitness von Official U.S. Navy Page auf Flickr unter Mehr …

  • 23.08.2014 | BreitbandSendungsüberblick - Digitale Agenda und brutale Propaganda

    Die Themen der Sendung am 23. August 2014

    Kriterien wird gefiltert und geht das bis hin zu Diskriminierung und Zensur? Wir sprechen mit der Journalistin Meike Laaff. Moderation: Vera Linß und Marcus Richter Redaktion: Tatjana Brode Netzmusik: Christian Grasse Webredaktion: Anja Krieger Foto: Mehr …

  • 19.08.2014 | Zeitfragen | ArchivUmwelt - Die Tränen der Meerjungfrau

    Plastik im Meer und die Folgen

    Die Ozeane sind die größte Müllhalde der Welt. Hier landen riesige Mengen von Plastikabfällen, nicht nur Tüten oder Flaschen, sondern auch so genannte Plastik-Pellets. Meerestiere fressen den giftigen Müll und über die Nahrungskette wird er auch zur Gefahr für den Menschen. Mehr …

  • 31.07.2014 | Interview | ArchivSerie: Sehnsuchtsort Meer - "Die Probleme der Meere kommen zu uns zurück"

    Britischer Biologe über den Schutz der Ozeane

    selber beschäftigt sich auch mit der Frage, wie wir Menschen eigentlich mit dem Meer umgehen, das wir ja nicht zuletzt auch als unsere größte Müllkippe benutzen. Und diese Frage hat auch meine Kollegin Anja Krieger deshalb zuerst an ihn gestellt, wie er Mehr …

  • 24.07.2014 | Zeitfragen | ArchivSocial Seeds - Neues Leben für alte Sorten

    Eine Initiative unterstützt Stadtgärten bei der Saatgut-Vermehrung

    Tauschen liegt im Trend, das gilt auch für Pflanzensamen. Getauscht werden auch solche Sorten, die im Handel kaum noch zu erhalten sind, und natürlich das Wissen über die Pflege und Zucht. Mehr …

  • 19.07.2014 | BreitbandSendungsüberblick - Glaubt nichts, was ihr nicht selbst gehackt habt

    Breitband am 19. Juli 2014

    Moderation: Teresa Sickert und Christian Möller Redaktion: Vera Linß Internetmanipulation: Anja Krieger Foto CC-by Seier+Seier auf Flickr Mehr …

  • 07.06.2014 | BreitbandSendungsüberblick - Überwachung, Forensik und ein Ausflug ins Geheime

    Die Breitband-Themen am 7. Juni 2014

    legt Netzmusik auf, und Anja Krieger spinnt heimlich die Fäden. Foto von Alexandre Dulaunoy auf Flickr, CC-BY-SA Mehr …

  • 26.04.2014 | BreitbandSendungsüberblick - Von #NetMundial bis #RetroGaming

    Die Breitband-Themen am 26. April 2014

    ausgehackt wird. Moderation: Teresa Sickert und Christian Grasse Beiträge: Miriam Sandabad (NETmundial), Benedikt Schulz (Kritik an NETmundial), Jochen Dreier (Kultur-Hackathon) Redaktion: Julia Eikmann Web: Anja Krieger Bild: Szene aus dem Video Mehr …

  • 27.03.2014 | Forschung und Gesellschaft | ArchivÖkonomie - Das Ende des Wachstums (2/2)

    Teilen, tauschen, kooperieren - Share-Economy

    Selbst Gärtnern und mit anderen das Auto nutzen. Diese "Ökonomie des Teilens" sehen viele als Lösung gegen die soziale Ungleichheit und Umweltzerstörung. Für Kritiker ist die Share-Economy allerdings nur eine gesellschaftliche Randerscheinung. Mehr …

  • 13.02.2014 | Forschung und Gesellschaft | ArchivWissenschaft - Das Klima nachbauen

    Wie Forscher die Zukunft der Erdatmosphäre simulieren

    Mithilfe Supercomputern emtwickeln Wissenschaftler am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung Modelle der sich verändernden Atmosphäre und den möglichen Auswirkungen auf das Leben. Das größte Problem für die Vorhersagen ist der "Faktor Mensch". Mehr …

  • 08.02.2014 | BreitbandSendungsüberblick - Dabei sein ist alles?

    Olympische Überwachung, Strafanzeigen und Spielgelder

    beleuchten wird. Credits An den Mikrofonen erwarten sie Christine Watty und Christian Grasse , die von Redakteurin Anja Krieger betreut, organisiert und angefeuert und von Vera Linß mit Medien & Meinungen versorgt werden. Für die Onlineauslassungen und Mehr …

  • 18.01.2014 | BreitbandSendungsüberblick - Hyperkonnektivität

    Von der multiplen Identität zum totalen Profil

    Future of Identity - Studie der britischen Regierung Entnetzt Euch! - Artikel von Urs Stäheli (PDF-Download) Redaktion: Tatjana Brode Webredaktion: Anja Krieger Bild oben: Network Map von speedoflife auf Flickr, CC-BY Bild unten: Deutschlandradio Kultur Mehr …

  • 28.12.2013 | BreitbandSendungsüberblick - Die Zukunft der Arbeit

    Das Breitband-Spezial am 28.12.2013

    Wer hätte sich das schon vor hundert Jahren träumen lassen?   Ein Breitband-Spezial Von und mit: Max von Malotki und Christian Möller . Redaktion: Jana Wuttke Musik: Philip Stegers Produktion: Nomysound Web: Anja Krieger Die Dampfmaschine zum Mehr …

  • 15.12.2013 | Büchermarkt | ArchivSachbuch - Gewalt als Zeichen der Sehnsucht nach Sicherheit

    also: "Gewalt. Die dunkle Seite der Antike", vorgestellt von Anja Hirsch. Wie spricht man über Gewalt, ohne dass sich die Zuhörer vor Schock und Ekel abwenden? Mit dieser Frage eröffnet der Althistoriker Martin Zimmermann seine Studie "Gewalt. Die dunkle Mehr …