Pressemitteilungen /

 

Veranstaltungshinweis Ausstellung „Radiophonic Spaces“ im HKW in Zusammenarbeit mit Deutschlandfunk Kultur

Das Haus der Kulturen der Welt am Berliner Spreeufer (picture alliance / dpa / Paul Zinken)
Das Haus der Kulturen der Welt am Berliner Spreeufer (picture alliance / dpa / Paul Zinken)

Geschichte und Geschichten der Radiokunst: Das ist das Thema der Ausstellung "Radiophonic Spaces: Begehbares Radioarchiv und Bühne des Hör-Wissens" im Haus der Kulturen der Welt (HKW). ...

Die dreitägige Eröffnungsveranstaltung "Der Ohrenmensch" fragt nach dem Wissen des Ohrs in einer visuell geprägten Gegenwart, in der sich die Möglichkeiten des Sendens und Empfangens vervielfacht haben.

Im Zuge dessen führt der türkische Klangkünstler und Architekt Cevdet Erek am Eröffnungstag seine Performance "RA RS P RP I" auf. Diese ist eine Klangkomposition aus Schlüsselwerken der Radiokunst und wird von Deutschlandfunk Kultur koproduziert und mitveranstaltet. Des Weiteren fragen Multimediakünstler Nástio Mosquito und Martin Hirsch (Bauhaus-Universität Weimar) in "Nm|mH", ihrem Hörstück über radiophone Kommunikation: Wo findet Kommunikation statt und wie funktioniert sie im Digitalzeitalter als persönliches Erlebnis? Ausgehend von der Tradition des Schattentheaters gehen sie diesen Fragen mit Klang und Bewegung nach. Zeitgleich führt auch die Klangkünstlerin Marie Guérin ihre Performance "Même morts nous chantons" auf, die auf ihrem preisgekrönten Hörstück über den Gesang eines bretonischen Soldaten in deutscher Gefangenschaft im Ersten Weltkrieg basiert.

Mitschnitte der Performances werden in dem Programm Klangkunst abgebildet. Die Sendungen sind im Deutschlandfunk Kultur am 9., 23. und 30. November jeweils zwischen 00.05 Uhr und 01.00 Uhr zu hören und werden auch online abrufbar sein unter: deutschlandfunkkultur.de/dlfkultur-klangkunst

Cevdet Erek: "RA RS P RP I"
Performance: Do., 01. November 2018, 21.00–22.00 Uhr im HKW
Klangkunst-Sendung: Fr., 23. November 2018, 00.05–01.00 Uhr

Nástio Mosquito und Martin Hirsch: "Nm|mH"
Performance: Sa., 03. November 2018, 20.30–21.30 Uhr im HKW
Klangkunst-Sendung: Fr., 30. November 2018, 00.05–01.00 Uhr

Marie Guérin: "Même morts nous chantons"
Performance: Sa., 03. November 2018, 20.30–21.30 Uhr im HKW
Klangkunst-Sendung: Fr., 9. November 2018, 00.05–01.00 Uhr

Radiophonic Spaces: Begehbares Radioarchiv und Bühne des Hör-Wissens
01.11.–10.12.2018
Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles-Allee 10, Berlin
Eintritt frei

Das gesamte Ausstellungsprogramm finden Sie unter: hkw.de/de/programm/projekte/2018/radiophonic_spaces/programm_radiophonic_spaces

Die Ausstellung findet in u. a. in Zusammenarbeit mit Deutschlandfunk Kultur statt.

Pressefotos

Pressemitteilungen abonnieren

Ein Mann ist von oben zu sehen, wie er an einem Tisch mit dem Computer und mehreren anderen digitalen Geräten wie Notebook, Smartphone, Smartwatch arbeitet.  (imago/Westend61)

Wenn Sie unsere Pressemitteilungen, die wöchentlichen Deutschlandradio-Hörfunktipps oder die Sechs-Wochen-Programmvorschau abonnieren wollen, schreiben Sie uns eine kurze Nachricht an presse@deutschlandradio.de.

Ansprechpartner

Menschen sprechen mit mehrfarbigen Sprechblasen. (imago)

Digitale Pressemappen

Pressemappe: Debüt im Deutschlandfunk Kultur, Saison 2018/19 (Zip-Datei zum Download)