Startseite > _Archiv > Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts > Beitrag vom 04.05.2012

Zwischen Rhein und Ruhr wird gewählt

Serie: Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen

Der Wahlkamf in NRW geht in die heiße Phase (dpa/Caroline Seidel)
Der Wahlkamf in NRW geht in die heiße Phase (dpa/Caroline Seidel)

Hannelore Kraft (SPD), amtierende Ministerpräsidentin will wiedergewählt werden und die Rot-Grüne Koalition mit Silvia Löhrmann in Düsseldorf fortsetzen. Die CDU will stärkste Kraft werden und schickt Bundesumweltminister Norbert Röttgen ins Rennen. Die Piraten könnten in ein weiteres Parlament einziehen und die FDP hofft in NRW in den Landtag einzuziehen. Eine Serie zur Landtagswahl NRW.

Die Beiträge können Sie in den Informationen am Morgen, Informationen am Mittag und Informationen am Abend des Deutschlandfunks hören:


Montag, 07.05.12
Die neue Dagegen-Partei FDP - Richtige Strategie im Überlebenskampf? (MP3-Audio)
Von Peter Kapern

Dienstag, 08.05.12
Energiewende im Industrieland (MP3-Audio)
Von Barbara Roth

Mittwoch, 09.05.12
Solistreit und kommunale Finanznot (MP3-Audio)
Von Barbara Schmidt-Mattern

Donnerstag, 10.05.12
Wahlkampf ohne Sparvorschläge - Schuldenland NRW (MP3-Audio)
Von Barbara Schmidt-Mattern

Freitag, 11.05.12
Die Piraten als Zünglein an der Waage (MP3-Audio)
Von Barbara Roth



Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Politlabor Nordrhein-Westfalen

 

Letzte Änderung: 02.10.2013 13:51 Uhr