Drei-Stufen-Test 2020/2021

Der Drei-Stufen-Test ist ein Genehmigungsverfahren für öffentlich-rechtliche Telemedienangebote. Es stellt fest, ob ein neues Telemedienangebot oder die wesentliche Änderung eines bestehenden Telemedienangebotes vom öffentlich-rechtlichen Auftrag umfasst ist.

Das Verfahren für den Drei-Stufen-Test ist in § 11 f Rundfunkstaatsvertrag geregelt. Der Hörfunkrat von Deutschlandradio hat in seiner Sitzung am 5. Dezember 2019 entsprechende Richtlinien beschlossen. Am 28. Januar 2020 wurde darüber Einvernehmen mit dem Verwaltungsrat hergestellt.

Hier finden Sie schrittweise alle Dokumente zum Drei-Stufen-Test 2020/2021:

Drei-Stufen-Test – Genehmigungsrichtlinien, in Kraft seit 28.01.2020 (PDF)

Alle Dokumente zum Drei-Stufen-Test 2009/2010 finden Sie hier.