Großbritanniens Premierminnisterin Theresa May im Gespräch mit Luxemburgs Premier Xavier Bettel (dpa/ Alexey Vitvitsky)

EU zu Brexit-AbkommenDas sich fortschleppende Drama

Beim EU-Gipfel in Brüssel blieben die Staats- und Regierungschefs beim Brexit-Abkommen mit Großbritannien hart. Bettina Klein meint: Das Chaos ist erst zu Ende, wenn Großbritannien den EU-Austritt zurücknimmt.

Der Rabbiner, Autor, Kabarettist, Liedermacher und Jazzsänger Dr. Walter Rothschild (Deutschlandradio)

Kabarett„Vorsicht bissiger Rabbiner!“

Sechs Tage die Woche arbeitet Walter Rothschild in Deutschland und Polen als Rabbiner. Und am siebten Tag – da ruht er nicht, sondern schreibt Gags für sein Kabarettprogramm. Es reicht von Bahnfahrten bis Beschneidung, von Alkohol bis Auschwitz.

Gummistiefel in einer Kita in Essen, NRW am 27.1.2014 (dpa / Rolf Vennenbernd)

Kita-Gesetz und DigitalpaktMehr als eine Blamage für die Bundesregierung

Vorerst kein Digitalpakt und keine einheitlichen Standards beim neuen Kita-Gesetz: Die Kleinstaaterei an Kitas und Schulen sei ein Beleg dafür, wie sehr Föderalismus lähmen könne, meint Frank Capellan. Das sei nicht nur eine weitere Blamage für die Bundesregierung, sondern auch ein fatales Signal.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Straßburg  Macron gedenkt der Opfer des Anschlags | mehr

Kulturnachrichten

Die Jazzlegende Nancy Wilson ist tot | mehr

Wissensnachrichten

Nano  Liebling, ich habe das Gel geschrumpft | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Spielraum | 14.12.2018 22:05 UhrNeues aus der Black Music-Szene

Charles Bradley in einer Tagszene einer Gasse: Er steht an einem Zaun und blickt freundlich in die Kamera. (KishaBari/der promotor)

Rhythmusbetonter Old School-Soul, verspulte Experimente zwischen deutschem Krautrock und nigerianischem Afrobeat oder zeitgemäßer R'n'B mit Spuren von Elektronika, Disco und Indiepop: Die Black Music zeigt sich auch zum Abschluss des Jahres 2018 lebendig, kreativ und vielfältig. Mehr

 

Deutschlandfunk Kultur

Feature | 15.12.2018 18:05 UhrDie Entscheidung

Ein positiver Schwangerschaftstest (imago)

"Sind Sie sicher?" "Nein. Ist irgendjemand auf diesem Stuhl sich je sicher gewesen?" Kicki wird 39. Sie hat eine Entscheidung getroffen: Per Samenspende will sie schwanger werden. Ihre Beziehung ist zerbrochen und sie will nicht warten, bis es zu spät ist. Mehr

 
 

Aktuelles

AktuellesPodcasts

(Deutschlandradio, Anja Schäfer)

Seit bald 15 Jahren erobern Podcasts das Internet und begeistern immer mehr Hörerinnen und Hörer. Podcasts prägen zunehmend, wie sich Radio und Audio-Inhalte im Digitalen verbreiten, wie sie klingen und wer sie hört.

In der Tschüssfreien Zone

Landeskorrespondent Bayern, Michael Watzke (© Deutschlandradio / Jan Petersmann)

Unser Korrespondent in Bayern, Michael Watzke, berichtet aus seinem Arbeitsalltag in der "nationalen twilight zone".

Aktuelle Änderungen bei Empfang und Frequenzen

DAB+ Digitalradio (Deutschlandradio / Stefan Paul)

Deutschlandradio stellt Radiosender in den Verbreitungsgebieten Mittenwald und Helgoland vollständig auf digitale Technik mit DAB+ um.