Frequenzen suchen

 

Geben Sie Ort oder Postleitzahl in die entsprechenden Felder ein und los geht's...

 

DIGITALRADIO

Informationen zum Empfang des neuen digitalen Radios finden Sie hier.

FREQUENZLISTE

Die Deutschlandfunk-Frequenzliste per Mausklick
Die Deutschlandradio Kultur-Frequenzliste per Mausklick

FREQUENZ-TABELLEN UND SCHAUBILDER ZUM DOWNLOAD

Frequenzentabellen und Schaubilder im PDF-Format

KABELFREQUENZEN

Je nach Wohnort ist für Sie ein anderer Kabelnetzbetreiber zuständig:

Kabel Deutschland

Kabel BW

Unitymedia

SATELLITENFREQUENZEN

DVB
ASTRA 1, Transponder 77
ZDF.vision

    Neue UKW-Frequenz

    Der Deutschlandfunk steigert ab 18. Januar seine Reichweite auf UKW in Hessen, Rheinland-Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg.

    Menü

    Jetzt Im Radio

    Deutschlandfunk

    MP3 | Ogg

    seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

    Deutschlandradio Kultur

    MP3 | Ogg

    seit 05:07 Uhr Studio 9

    DRadio Wissen

    MP3 | Ogg

    seit 06:30 Uhr Hielscher oder Haase

    Sendungen A-Z

    Podcasts im Deutschlandradio

    Aus unseren drei Programmen

    USAWissenschaftler gegen Donald Trump

    Bei der Wissenschaftskonferenz AAAS fragen sich US-Forscher, wie es unter US-Präsident Donald Trump mit ihren Forschungsbereichen weitergeht - inhaltlich und finanziell. Besonders die Klimaforscher bangen. Wir haben darüber mit Cathryn Clüver gesprochen, sie ist Politikwissenschaftlerin an der Harvard-Universität.

    Tabuthema Suizid"Ich bin auch wütend"

    Grabstein mit Inschrift (imago/Martin Bäuml Fotodesign)

    Suizid begegnet uns, wenn im Familienkreis oder unter Bekannten jemand sich selbst tötet oder es versucht hat. Angehörige geraten nicht selten in die soziale Isolation. Aber müssen wir nicht diesem Menschen Respekt zollen, auch wenn seine Entscheidung eine Absage an die gemeinsame Zukunft war?

    Deutschland in AfrikaSüdsudan am Tropf der Staatengemeinschaft

    Menschen an der Wasserstelle in einem Flüchtlingslager am Rand von Juba im Südsudan (Deutschlandradio / Björn Blaschke)

    Der Südsudan ist der jüngste Staat der Welt und einer der ärmsten. Fast die Hälfte seiner Einwohner ist abhängig von Hilfslieferungen der internationalen Gemeinschaft. Grund für die Misere ist der seit 2013 währende Bürgerkrieg zwischen den Dinka und den Nuer. Ein Krieg, der mittlerweile jeden fünften Südsudanesen in die Flucht getrieben hat.