Frequenzen suchen

 

Geben Sie Ort oder Postleitzahl in die entsprechenden Felder ein und los geht's...

 

DIGITALRADIO

Informationen zum Empfang des neuen digitalen Radios finden Sie hier.

FREQUENZLISTE

Die Deutschlandfunk-Frequenzliste per Mausklick
Die Deutschlandradio Kultur-Frequenzliste per Mausklick

FREQUENZ-TABELLEN UND SCHAUBILDER ZUM DOWNLOAD

Frequenzentabellen und Schaubilder im PDF-Format

KABELFREQUENZEN

Je nach Wohnort ist für Sie ein anderer Kabelnetzbetreiber zuständig:

Kabel Deutschland

Kabel BW

Unitymedia

SATELLITENFREQUENZEN

DVB
ASTRA 1, Transponder 77
ZDF.vision

    Menü

    Jetzt Im Radio

    Deutschlandfunk

    MP3 | Ogg

    seit 19:10 Uhr Sport am Sonntag

    Deutschlandradio Kultur

    MP3 | Ogg

    seit 18:30 Uhr Hörspiel

    DRadio Wissen

    MP3 | Ogg

    seit 19:00 Uhr Eine Stunde History

    Sendungen A-Z

    Podcasts im Deutschlandradio

    Aus unseren drei Programmen

    KaltwetterStarthilfe mit Kabel und Seil

    Es ist kalt geworden. Toll! Sagen die einen. Da schmeckt der Glühwein besser. Doof! Finden die anderen. Weil sie morgens (noch) früher aufstehen müssen, um Autoscheiben zu kratzen. Eis weg, Motor an… Denkste. Nur ein unmotiviertes Restgeräusch ist zu hören. Diagnose: Batterie leer. Aber keine Sorge, wir helfen euch …
          

    "Falter"-Chefredakteur zur Wahl in Österreich"Der Wahlkampf hat die Leute mürbe gemacht"

    Zwei Wahlplakate der Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen in Wien. (picture-alliance / dpa / Daniel Reinhardt)

    Österreich sei bei der heutigen Bundespräsidenten-Wahl "gespalten", sagt "Falter"-Chefredakteur Florian Klenk. Mit Ex-Grünen-Chef Van der Bellen und FPÖ-Kandidat Hofer treten zwei "äußerste Pole" im politischen Spektrum gegeneinander an.

    RE: Das Kapital (4/6)Der Niedergang des Kapitalismus

    Die Warenterminbörse New York Mercantile Exchange (Nymex) in New York City von oben.  (imago/UPI Photo)

    Marx hielt den Sieg des Proletariats für unvermeidlich. Doch wie lange wird es dem Kapitalismus noch gelingen, seinen Niedergang zu verhindern? Mit dieser Frage befasst sich der Wirtschaftsjournalist Paul Mason im vierten Teil der Sendereihe "Das Kapital".