Messer und Gabeln aus Plastik stehen in einem Kunststoffbecher (picture alliance/ dpa/ Patrick Pleul)

Kampf gegen VerschmutzungEU-Kommission plant Verbot von Plastikbesteck und Co.

Plastikteller, Plastikbesteck oder Strohhalme werden besonders oft an Stränden angespült. Deswegen plant die EU-Kommission, diese Wegwerf-Gegenstände zu verbieten, und hat dazu ein Papier vorgelegt. Die Bundesregierung hat Zustimmung signalisiert.

Eine gelbe Badeente (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Kunststoffe Fasziniert vom Spiel mit Farben und Formen

Die EU will gegen Plastikprodukte vorgehen, der Umwelt zuliebe. In der Diskussion darüber gerät manchmal außer Acht, dass es auch viele sinnvolle Einsatzgebiete für Kunststoffe gibt - ein Gespräch mit der Kuratorin des Deutschen Kunststoff Museums.

Kein Tisch in der Wüste, sondern ein pfiffiges Radioteleskop: EDGES (CSIRO)

Möglicherweise eine bedeutende EntdeckungDie Strahlung der ersten Sterne

Das Radioteleskop in der Einöde des australischen Outbacks wirkt wie eine kuriose Kunstinstallation: Eine zwei Meter lange und einen Meter breite Metallplatte steht auf Beinen aus Fiberglas. Die ganze Struktur befindet sich auf einem 30 mal 30 Meter großen Metallgitter.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Italien  Fünf Sterne und Lega uneins | mehr

Kulturnachrichten

Straßenmusiker Londons bekommen bargeldloses Bezahlsystem | mehr

Wissensnachrichten

Akustische Cookies  Störfeuer gegen Audio-Spione | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Musik-Panorama | 28.05.2018 21:05 UhrPolyphone Vokalmusik aus der Renaissance

Das Vokalensemble amarcord in der Peterskirche, am 4.5.18 (Sören Wurch / DREIECK MARKETING)

Zwei Meister der Renaissance-Musik würdigte amarcord in seinem Konzert zur Eröffnung des "a cappella" Festivals Leipzig 2018. In dem vielschichtigen Programm wechselten sich gregorianische Choräle mit hochpolyphoner Musik ab. Und mittendrin: ein bewusst platzierter, besonderer meditativer Effekt. Mehr

 

Deutschlandfunk Kultur

Studio 9 - Der Tag mit ... | 28.05.2018 12:05 UhrKita für alle und kostenlos - ist das gerecht?

In Berlin demonstrieren Eltern und Erzieher für mehr Plätze in den Kitas und eine bessere Bezahlung der Erzieher. (dpa / Carsten Koall)

Wieder sind die Kita-Gebühren in der Diskussion: Wäre es gerecht, sie ganz abzuschaffen? Außerdem in unserer Mittagssendung: Ist den Italienern noch zu helfen? Sowie: Fehler machen - was wir aus dem Fall Loris Karius lernen können. Mehr

 
 

Aktuelles

AktuellRadfunk

Die "Radfunker" Paulus Müller und Klaas Reese im Gespräch vor ihren Fahrrädern. (Deutschlandradio / Jessica Sturmberg)

Bis zum 15. Juni berichten Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Nova in einem gemeinsamen Programmschwerpunkt ‚Radfunk‘ über die großen und kleinen Themen rund ums Fahrradfahren. Unsere Radreporter Paulus Müller und Klaas Reese räumen mit Halbwissen rund ums Radfahren auf.

Gastbeitrag„Die Lüge ist Alltag geworden“

BDZV-Präsident Mathias Döpfner (© Axel Springer SE)

Ein Gastbeitrag von Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer SE und Präsident des BDZV, über die Zunahme von Falschmeldungen und wie sie unsere Demokratie gefährden.

SpezialAlles rund um die Fußball-WM

Logo der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 (© mauritius images/Piotr Malczyk/Alamy)

Deutschlandradio und seine drei Programme begleiten die Fußball-WM auf sportlicher und politischer Ebene mit zahlreichen Sondersendungen, Live-Reportagen, WM-Magazinen, Livestreams und vielem mehr.