Sigmar Gabriel und Angela Merkel vor einer Kabinettssitzung am 13. Mai 2015. (imago stock & people)

NSA-BND-AffäreDie Geister, die die SPD rief

Bei einer Offenlegung der Selektorenliste schieße sich die Bundesregierung ins eigene Bein. Das wisse die SPD inzwischen, kommentiert Theo Geers. Deshalb gehe es den Sozialdemokraten nun darum, bei der Lösung der BND-NSA-Affäre das eigene Gesicht zu wahren.

Die Befürworter einer gleichgeschlechtlichen Ehe, wie hier Monnine Griffith (l.) und Clodagh Robinson feiern das Abstimmungsergebnis. (picture alliance/dpa/Aidan Crawley)

Ehe für Lesben und SchwuleIrland widerlegt die Klischees über sich selbst

Die alten Autoritäten in Irland sind blutleer und fadenscheinig geworden. Beim Referendum über die Ehe für Homosexuelle haben die Iren und Irinnen der bunten Lebenswirklichkeit großzügigen Respekt gezollt, meint Martin Alioth.

Zahlreiche Euro-Banknoten und Euromünzen, aufgenommen am 03.01.2014 in Frankfurt am Main (Hessen). (picture-alliance / dpa / Daniel Reinhardt)

Zukunft des Geldes"Bargeld ist ein Krisenindikator"

Der Finanzwissenschaftler Aloys Prinz glaubt nicht, dass das Bargeld in absehbarer Zeit ganz verschwinden wird. Vor allem kleine Transaktionen seien einfacher und billiger mit Bargeld abzuwickeln, sagte Aloys Prinz im DLF.

Verehrer des ermordeten Erzbischofs Romero tragen ein Porträt von ihm durch die Straßen. (Oscar Rivera, dpa picture-alliance)

Seligsprechung von Oscar RomeroMitten in der Predigt erschossen

Vor 35 Jahren wurde Oscar Romero, der Erzbischof von El Salvador, ermordet. Vielen galt er als Märtyrer im Kampf gegen die Militärjunta. Seine Seligsprechung wertet die Sozialwissenschaftlerin Anne Nibbenhagen als wichtigen Akt für die armen Bewohner des Landes.

Clara Schumann, geborene Wieck, mit ihrem Mann, dem Komponisten Robert Schumann auf einer zeitgenössischen Darstellung am Klavier sitzend. (picture alliance / dpa / Ullstein)

Andrè Schuen und Daniel HeideLieder über Männer und ihr Altern

Für ihr Debüt haben sich der Bariton Andrè Schuen und der Pianist Daniel Heide für Lieder von Schumann, Wolf und Martin entschieden. Die Aufnahmen zeigen unterschiedliche programmatische und interpretatorische Facetten - doch auch ein inhaltlich verbindendes Element: die Altersabschnitte im Leben eines Mannes.

Der Deutsche Olympische Sportbund gründete einen Online-Kanal  (dpa / picture alliance / Daniel Kalker)

Online-Kanal sportdeutschland.tvKanal der Außenseiter

Besonders spektakuläre Sport-Events erscheinen für das Massenmedium Fernsehen attraktiv genug zur Berichterstattung. Daher hat der Olympische Sportbund den Online-Kanal sportdeutschland.tv. gegründet. Aber ist das eine Lösung?

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Rechtsterrorismus:  BKA-Chef Münch will Lehren aus NSU-Morden ziehen | mehr

Kulturnachrichten

Ben Stillers Mutter Anne Meara gestorben  | mehr

Wissensnachrichten

Wiederauferstehung  Italiener plant erste Kopf-Transplantation | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Essay und Diskurs | 25.05.2015 09:30 UhrZufälle und Katastrophen

Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet. (imago / Jochen Tack)

Am Beginn der Moderne steht nicht nur der Versuch, immer wieder Neues zu schaffen, sondern auch der Impuls, dem Entstehen des Neuen auf die Spur zu kommen und auf die Sprünge zu helfen. Im 21. Jahrhundert der Hochgeschwindigkeitsmoderne hat diese Fragestellung noch an Brisanz zugenommen. Mehr

 

Deutschlandradio Kultur

Die Reportage | 25.05.2015 12:30 UhrSchwieriger Start ins Leben

Das frühgeborene Baby Stella in einem Brutkasten in der Berliner Charité. (Deutschlandradio / Thomas Gith)

Kira wog 623 Gramm, als sie zur Welt kam, ihre Schwester Stella 1075 Gramm. Werden sie Schäden davontragen? Das fragen sich die Eltern der Zwillinge. Mehrere Monate an ihrer Seite gewähren Einblicke in den Alltag auf einer Station für Frühgeborene. Mehr

 
 

Über uns

Rückblick auf die Sitzung des Hörfunkrats am 21. Mai 2015 in Köln

Die Mitglieder des Hörfunkrats vor dem Berliner Funkhaus.

Der Hörfunkrat von Deutschlandradio hat sich am 21. Mai intensiv mit der Arbeit des Hörerservice und der Social-Media-Kommunikation der Programme befasst.

DLF-Nachrichten „Ausgezeichneter Ort Deutschlands"

Die Nachrichtenredaktion des Deutschlandfunks gehört zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2015. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Die Nachrichtenredaktion des Deutschlandfunks gehört zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2015.

Hörspielpreis der Kriegsblinden"Ickelsamers Alphabet" überzeugt Jury

Das Wort "Alphabet", zusammengesetzt aus Buchstaben-Nudeln (picture alliance / Universität Jena)

Das Hörspiel "Ickelsamers Alphabet" hat den diesjährigen Hörspielpreis der Kriegsblinden gewonnen. Die Produktion des Saarländischen Rundfunks in Zusammenarbeit mit Deutschlandradio Kultur stammt aus der Feder eines erfolgreichen Hörspielmacherduos aus Saarbrücken: Katharina Bihler und Stefan Scheib, besser bekannt als Liquid Penguin Ensemble.