Sahra Wagenknecht im Bundestag (picture alliance/dpa/Bernd Von Jutrczenka)

Geplantes Referendum"Wir können der griechischen Regierung dankbar sein"

"Als deutsche Steuerzahler können wir der griechischen Regierung nur dankbar sein, dass sie dieses Paket abgelehnt haben," sagte Sahra Wagenknecht, stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion, im DLF. 

Bei einer Pro-Euro-Demonstration vor dem Parlament in Athen werden die griechische und die EU-Flagge geschwenkt. (AFP/ Aris Messinis)

Griechische Wirtschaft"Es ist eine depressive Stimmung"

Die griechische Wirtschaft sei im Leerlauf, sagt der Chef der deutschen Außenhandelskammer in Athen, Athanassios Kelemis. Es herrsche große Unsicherheit. Das Land brauche Stabilität.

Otmar Issing, Ex-Volkswirt EZB (imago / Sven Simon)

Griechenland "Regierung hat Staatspleite provoziert"

Es sei höchste Zeit gewesen, der kaum mehr verdeckten Staatsfinanzierung durch die Europäische Zentralbank ein Ende zu machen, sagte der ehemalige EZB-Chefvolkswirt Otmar Issing im DLF. 

Werke des Malers Paul Klee stehen am 21.11.2003 im Sprengelmuseum Hannover. (picture alliance / dpa / Rainer Jensen)

75. Todestag von Paul KleeStiller Meister und "Bauhaus-Buddha"

Paul Klee zählt zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Von den Aquarellen seiner Tunis-Reise bis zu seinen dunkel-verrätselten späten Bildern im Exil zeugt Klees vielfältiges Werk von Sensibilität, Kreativität und Experimentierfreude.

Der russische Dirigent Kirill Petrenko (dpa / picture alliance / Frank Leonhardt)

Kirill PetrenkoNationale Misstöne der Musikkritik

Kirill Petrenko wird 2018 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Einige feierten die Entscheidung als mutig, doch zum Teil mischten sich nationalkulturelle Misstöne in die Kritik. Empörend sei das, meint Uwe Friedrich.

Die Raumfähre Atlantis hat während der STS-71-Mission an die russische Raumstation MIR angedockt (NASA)

AstronomieDas Shuttle-MIR-Projekt

Heute vor 20 Jahren wurde Raumfahrtgeschichte geschrieben. Zum ersten Mal in der Geschichte der bemannten Raumfahrt dockte eine amerikanische Raumfähre an eine russische Weltraumstation an.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Griechenland  Tsipras: Werden IWF-Rate nicht begleichen | mehr

Kulturnachrichten

Unesco verabschiedet Bonner Erklärung gegen Zerstörung von Kulturerbe  | mehr

Wissensnachrichten

Bildung  NRW zahlt Unis Prämie für erfolgreiche Studenten | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Sprechstunde | 30.06.2015 10:10 UhrSyphilis, Herpes, HIV und Co. erkennen

Zwei Jugendliche laufen Hand in Hand durch eine Unterführung (imago/Westend61)

Über Sexualität reden? Nicht immer einfach. Aber wichtig, denn Schweigen macht es den Krankheitserregern allzu einfach, sich zu verbreiten. Let’s talk about Sex: Wie stecke ich mich an mit Syphilis, Tripper, HIV oder anderen Erregern? Mehr

 

Deutschlandradio Kultur

Konzert | 30.06.2015 20:03 UhrPrometheische Opfer

Vladimir Jurowski (Sheila Rock)

Mystik und Verstandeskraft finden zusammen in drei großen Werken des russischen Repertoires - die Dresdner Staatskapelle bringt Musik von Gubaidulina, Tanejew und Skrjabin zu Gehör. Mehr

 
 

Podcasts

Über uns

International Radio Award der New York Festivals:Doppelt Silber für Deutschlandradio Kultur

Auf den New York Festivals sind zwei Hörspielproduktionen von Deutschlandradio Kultur mit Silbermedaillen ausgezeichnet worden. Das Crossmediaprojekt „Blowback“ erhielt den Silver Radio Award in der Kategorie Best Innovation. „Kids Berlin Kreuzberg: 4 Mädchen, 24 Stunden“ gewann in der Kategorie Social Issues.

Deutschlandradio Kultur:Das "Feuilleton im Radio" ein Jahr auf Sendung

Gutes noch besser machen - unter dieser Devise erfolgte vor einem Jahr die Überarbeitung des Programms von Deutschlandradio Kultur. Programmdirektor Andreas-Peter Weber zieht Bilanz.

Programme von Deutschlandradio auf radioplayer.de

(Radioplayer.de)

Die Programme von Deutschlandradio sind seit dem 16. Juni zusammen mit rund 70 weiteren Radiostreams der ARD auf der werbefreien Webradioplattform „radioplayer.de" zu hören.