Martin Schulz verschwommen vor rotem Hintergrund mit den Buchstaben SPD scharf gestellt. (dpa / Wolfgang Kumm)

Politologe über den SPD-Kurs"Strategisches Zentrum fehlt, aber nicht erst seit Schulz"

Nach Ansicht des Politologen Martin Florack war die SPD schlecht auf das Scheitern der Jamaika-Sondierungen vorbereitet. In einer solchen Gemengelage hätten die Partei und ihr Vorsitzender Martin Schulz zumindest einen Plan B entwickeln können, sagt Florack.

Eine dunkle Box steht am 23.11.2017 in Köln (Nordrhein-Westfalen) auf der Jobmesse. Nur die Stimme zählt: Auf einer Jobmesse in Köln führt Discounter Aldi Vorstellungsgespräche in absoluter Dunkelheit. ( Christoph Zeiher / dpa )

Bewerbungsgespräch in der BlackboxBlind Date mit dem zukünftigen Chef

Auf dem "Absolventenkongress" in Köln lädt ein Discounter zum Bewerbungsgespräch im Dunkeln: in einer Blackbox. Ob dieses Verfahren wirklich mehr Neutralität bietet? "Ich finde, das bleibt ein frommer Wunsch", sagt der Philosoph Gunter Gebauer.

Berlinale-Direktor Dieter Kosslick auf der Berlinale 2017 (dpa / Kay Nietfeld)

Berlinale-Direktor Dieter KosslickKünftige Berlinale-Leitung könnte aufgeteilt werden

Berlinale-Direktor Dieter Kosslick zeigt sich offen für eine zukünftige Neustrukturierung der Festivalleitung. Damit reagiert er auf eine Erklärung von 79 Filmemachern, die einen Neuanfang für die Berlinale gefordert haben.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Juso-Kongress  Gedanken über SPD-Kurs | mehr

Kulturnachrichten

Heinrich-Böll-Preis für Schriftsteller Ilija Trojanow | mehr

Wissensnachrichten

Müll im Meer  Plastiksuche mit Farbstoff | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Campus & Karriere | 25.11.2017 14:05 UhrDeutschland tritt bei der Inklusion auf die Bremse

Ein Rollstuhl steht am 09.10.2014 in Stuttgart (Baden-Württemberg) im Klassenzimmer einer Gemeinschaftsschule.  (dpa / Inga Kjer)

Die Inklusion, also der gemeinsame Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung, wurde in den letzten Jahren massiv vorangetrieben. Schließlich hat auch Deutschland die UN-Behindertenkonvention ratifiziert. Viele Bundesländer treten jetzt aber auf die Bremse. Gibt die Bildungspolitik bei der Inklusion zu früh auf? Mehr

 

Deutschlandfunk Kultur

Feature | 25.11.2017 18:05 UhrDer Fälscher

Heike Tauch bei den Aufnahmen zu ihrem Feature "Der Fälscher" (Heike Tauch)

Die Dokumente aus seinem Fälscherbetrieb waren täuschend echt. Mehr

 
 

Über uns

Deutsch-tschechischer Journalistenpreis für Peter Lange

Die Brüder Thomas (r.) und Heinrich Mann in München, 1930. (Imago Stock & People)

Der Deutsch-tschechische Journalistenpreis geht in der Kategorie Radio in diesem Jahr an Peter Lange, Korrespondent für ARD und Deutschlandradio in Prag.

Eröffnung der Konferenz "Formate des Politischen“

(© Deutschlandradio)

Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue warnt vor Selbstanmaßung des Journalismus

„Sachbuch-Bestenliste“ von Deutschlandfunk Kultur, ZDF und DIE ZEIT ist online

Bücherstapel (imago stock&people)

Die erste "Sachbuch-Bestenliste" von Deutschlandfunk Kultur, ZDF und der Wochenzeitung DIE ZEIT ist ab Mittwoch, 1. November 2017, 18.00 Uhr, über die Internetseiten der Partner verfügbar: