Bericht über programmliche Leistungen und Perspektiven des nationalen Hörfunks

Der aktuelle Bericht über programmliche Leistungen und Perspektiven des nationalen Hörfunks 2020-2022 wurde vom Hörfunkrat von Deutschlandradio im Dezember 2020 verabschiedet. Darin werden die Umsetzung des bisherigen Berichts bilanziert und die Zukunftsperspektiven vorgestellt.

Mit Inkrafttreten des Siebten Rundfunkänderungsstaatsvertrags ist das Deutschlandradio – wie ARD und ZDF – verpflichtet, in regelmäßigen Abständen im Rahmen einer solchen Publikation einen Rechenschaftsbericht vorzulegen.
Den aktuellen Bericht als
Bericht über programmliche Leistungen 2020-2022 als Download.