Buchmesse Leipzig 2023

Bühnenprogramm von Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur

Ein Banner mit der Aufschrift "Leipziger Buchmesse" und einem gemalten Buch unter einer gemalten Krone flattert im Wind.
Die Leipziger Buchmesse (picture alliance/Sebastian Willnow)
Sie finden den Deutschlandradio-Messestand auf der Buchmesse Leipzig in der Glashalle, Stand 2.
Informationen zum Bühnenprogramm mit Livesendungen, Lesungen, Autorengesprächen und Diskussionen werden hier ständig aktualisiert.*
*AZ=Aufzeichnung AS=Ausstrahlung
Donnerstag, 27.04.2023
Freitag, 28.04.2023
Samstag, 29.04.2023
Sonntag, 30.04.2023

10:05 – 11:00 Uhr
Lesart, Deutschlandfunk Kultur (LIVE)

Moderation: Joachim Scholl
Gäste: Barbara Vinken, Clemens Meyer und Bas Kast
11:20 – 12:00 Uhr
Systemfragen, Deutschlandfunk
AZ (AS 27.04.)
Moderation: Katrin Kühn
Thema: Wie kommt Wissen in die Welt? Über Sprachbarrieren in der Forschung.
Gast: Julia Richter, Andreas Beckmann
12:15 – 13:00 Uhr
Zeitfragen Literatur

AZ (AS 28.04.)
Moderation: Dorothea Westphal
Gäste: Michael Köhlmeier und Raphaela Edelbauer
Pause
14:00 – 14:45 Uhr
Büchermarkt, Bücher für junge Leser

AZ (AS 29.04. 16:05 Uhr)
Moderation: Ute Wegmann
Thema: Messeschwerpunkt Österreich
Gäste: Franz Lettner (1001Buch), Tanja Raich (Leykam Verlag), Verena Hochleitner (Illustratorin)
15:00 – 16:00 Uhr
Im Gespräch, Deutschlandfunk Kultur

AZ (AS 28.04. 9:05 Uhr)
Moderation: Susanne Führer
Gast: Christian Redl
16:10 – 16:30 Uhr
Büchermarkt, Deutschlandfunk (LIVE)

Moderation: Maike Albath
Thema: "Übersetzen in Zeiten politischer Umbrüche"
Gäste: Jürgen Becker vom Deutschen Übersetzerfonds und Ibon Zubiaur (Übersetzer)
16:45 – 17:30 Uhr
Lakonisch Elegant, Deutschlandfunk Kultur
AZ
Moderation: Christine Watty
10:05 – 11:00 Uhr
Lesart, Deutschlandfunk Kultur (LIVE)

Moderation: Andrea Gerk
Gäste: Julia Schoch, Felix Stephan, Daniel Glattauer
11:15 – 11:45 Uhr
Streitkultur, Deutschlandfunk

AZ (AS 29.04. 17:05 Uhr)
Moderation: Miriam Zeh
Thema: Neue Solidarität bei Literaturwettbewerben: Haben Autor:innen genug von Konkurrenz?
Gäste: Joshua Groß und Heike Geißler
12:05 – 13:00 Uhr
Studio 9 – der Tag mit… (LIVE)

Moderation: Korbinian Frenzel
Thema: Ist der Osten eine westdeutsche Erfindung?
Gäste: Linda Teuteberg, FDP-Politikerin und Dirk Oschmann, Autor „Der Osten: eine westdeutsche Erfindung“
13:45 – 14:25 Uhr
Tacheles, Deutschlandfunk Kultur

AZ
Moderation: Annette Riedel
Thema:
Gast: Ijoma Mangold
15:00 – 15:45 Uhr   PAUSE
16:10 – 16:30 Uhr
Büchermarkt, Deutschlandfunk (LIVE)

Moderation: Jan Drees
Thema: "Gibt es eine Lyrikkrise?"
Gäste: Martina Lisa (Hochroth Verlag), Kerstin Preiwuß (Schriftstellerin / Netzwerk Lyrik) und Alexandru Bulucz (Schriftsteller + Lyrikkritiker)
10:30 – 11:00
lyrix
11:05 – 12:00 Uhr
Lesart, Deutschlandfunk Kultur (LIVE)

Moderation: Christian Rabhansl
Themen:
11:05 – 11:30 Uhr: Helene Bubrowski, „Die Fehlbaren“
11:30 – 12:00 Uhr: Julia Ebner, „Massenradikalisierung“
12:00 – 12:45 Uhr  PAUSE
12:15 – 12:45
lyrix
13:05 – 16:00 Uhr
Bücherfrühling, Deutschlandfunk Kultur (LIVE)

13:05 – 14:00 Uhr
Moderation: Wiebke Porombka, Miriam Zeh
Thema: Familienväter der alten BRD
Gäste: Paul Brodowsky, Jörg Thadeusz
14:05 – 15:00 Uhr
Moderation: Wiebke Porombka, Christian Ranhansl
Thema: Ostdeutschland neu erzählt
Gäste: Anne Rabe, Aron Boks
15:00 – 16:00 Uhr
Moderation: Miriam Zeh, Christian Rabahnsl
Thema: Wie wir arbeiten wollen
Gäste: Birgit Birnbauer, Milena Michiko Flašar
13:05 – 14:00 Uhr
Sein und Streit, Deutschlandfunk Kultur (LIVE)

Moderation: Simone Miller
Gast: Hanno Sauer: „Moral. Die Erfindung von Gut und Böse“ (Piper)
14:05 – 15:00 Uhr
Religionen, Deutschlandfunk Kultur (LIVE)

Moderation: Anne Françoise Weber
Gäste: Katajun Amirpur, „Iran ohne Islam. Der Aufstand gegen den Gottesstaat“ (C. H. Beck)
Regina Laudage-Kleeberg, „Obdachlos katholisch. Auf dem Weg zu einer Kirche, die wieder ein Zuhause ist“ (Kösel-Verlag)

„Bücherfrühling“ von Deutschlandfunk Kultur auf der ZDF-Bühne

Donnerstag, 27.04.2023
14.00 –15.00 Uhr
„Die Welterklärer. Über Väter, Verschwörungstheoretiker und Vergangenheit“
Moderation: Christine Watty
Gäste: Clemens J. Setz, „Monde vor der Landung“ (Suhrkamp)
Antonia Baum, „Siegfried“ (Claassen)
Freitag, 28.04.2023
14.00 –15.00 Uhr
„Männer und Frauen. Über Heterosexualität und Verantwortung“
Moderation: Miriam Zeh
Gäste: Christian Dittloff, „Prägung. Nachdenken über Männlichkeit“ (Berlin Verlag)
Emilia Roig, „Das Ende der Ehe“ (Ullstein)
Sebastian Hotz, „Mindset“ (KiWi)
Samstag, 29.04.2023
14.00 –15.00 Uhr
„Erinnerungskultur neu denken“
Moderation: Simone Miller
Gäste: Max Czollek, „Versöhnungstheater“ (Hanser)
Per Leo, „Vorletzte Lockerung“ (Klett-Cotta)
Meron Mendel, „Über Israel reden“ (KiWi)
Sonntag, 30.04.2023
14.00 –15.00 Uhr
„Debüt-Salon“
Moderation: Wiebke Porombka
Gäste: Cecilia Joyce Röski, „Poussi“ (Hoffmann und Campe)
Josefine Soppa, „Mirmar“ (Aufbau)
Fikri Anıl Altıntaş, „Im Morgen wächst ein Birnbaum“ (btb)
Mariusz Hofmann, „Polnischer Abgang“ (Piper)