Organisation

 

Organigramm

 

Intendant: Stefan Raue
HA Intendanz: Dr. Eva Sabine Kuntz
Kommunikation und Marketing: Dr. Jörg Schumacher
Unternehmensentwicklung und Organisation: Markus Adam
Justiziariat: Dr. Markus Höppener

Revision: Jutta Kluge

Programmdirektion: Andreas-Peter Weber

Deutschlandfunk
HA Politik: Birgit Wentzien
HA Kultur: Matthias Gierth

Deutschlandfunk Kultur
Programmleitung: Dr. Hans-Dieter Heimendahl
Leitung Wort/ stellv. Programmleitung: Marie Sagenschneider

Deutschlandfunk Nova:
Programmleitung: Dr. Ralf Müller-Schmid

Multimedia-Online: Dr. Nicola Balkenhol

Programm-Management: Jürgen Goeres-Petry

Verwaltungs- und Betriebsdirektion: Rainer Kampmann
Hauptabteilung Verwaltung: Wolf Hille
Hauptabteilung Technik und Infrastruktur: Dr. Chris Weck

Das Organigramm von Deutschlandradio (Stand: September 2017) (© Deutschlandradio)Das Organigramm von Deutschlandradio (Stand: September 2017) (© Deutschlandradio)


Dokument:

Das Organigramm von Deutschlandradio (Stand: September 2017)

Aktuelles

Gastbeitrag„Die Lüge ist Alltag geworden“

BDZV-Präsident Mathias Döpfner (© Axel Springer SE)

Ein Gastbeitrag von Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer SE und Präsident des BDZV, über die Zunahme von Falschmeldungen und wie sie unsere Demokratie gefährden.

SpezialAlles rund um die Fußball-WM

Logo der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 (© mauritius images/Piotr Malczyk/Alamy)

Deutschlandradio und seine drei Programme begleiten die Fußball-WM auf sportlicher und politischer Ebene mit zahlreichen Sondersendungen, Live-Reportagen, WM-Magazinen, Livestreams und vielem mehr.

Lange NachtSprachwurzellos

Der Schriftsteller und Arzt Hans Keilson (© Marita Keilson-Lauritz)

Am 23.6. widmet sich die ,Lange Nacht‘ dem Schriftsteller und Nervenarzt Hans Keilson, seinem literarischen Werk und seiner therapeutischen Arbeit mit Kindern.