• Johannes Rau, Rudolf Seiters, Eberhard Diepgen, Kurt Biedenkopf und zwei Pressesprecher bei der Unterzeichnung der Staatsverträge zur Gründung des Deutschlandradio (RIAS/Detlef Maugsch)

    Geschichte

    Entstanden ist Deutschlandradio in Folge der deutschen Wiedervereinigung, die eine Neuordnung und Zusammenführung der Rundfunksysteme von BRD und DDR erforderlich machte.

  • Man sieht eine Hand, die mit Kreide ein Organigramm an eine Tafel zeichnet (©istock/TomNulens)

    Organisation

    Das Organigramm gibt einen Überblick über die Organisationsstruktur von Deutschlandradio und informiert über Zuständigkeiten in den einzelnen Bereichen.

  • Das Deutschlandradio feiert 25-jähriges Jubiläum (Deutschlandradio)

    25 Jahre Deutschlandradio

    Seit dem 1. Januar 1994 bietet Deutschlandradio Hörfunkangebote für Bürgerinnen und Bürger in allen Bundesländern und ist damit einzigartig in der deutschen Medienlandschaft. In diesem Jahr feiert der nationale Hörfunk 25-jähriges Bestehen – feiern Sie mit!

  • Illustration: Aus einer Druckerpresse ragen Arme mit Mikrofon, Notizblock und Kamera (imago stock&people / Ikon Images / Otto Dettmer)

    Personen

    Wer verbirgt sich hinter Deutschlandradio und seinen drei Programmen? Von der Geschäftsleitung über das Programm bis ins Korrespondentennetzwerk: Die Gesichter und Geschichten der Radiomacher.

  • Die Funkhäuser von Deutschlandradio in Köln und Berlin (Deutschlandradio)

    Standorte

    Adressen und Lagepläne der Deutschlandradio-Standorte und seiner Korrespondentenstudios.

  • (Deutschlandradio)

    Leitbild

    Deutschlandradio ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Haus: Unsere Programme vereinen eine große Vielfalt an Inhalten, Perspektiven und Professionen – und dies unter zwei Dächern, an zwei Standorten.

  • Deutsches Symphonie-Orchester Berlin (Jens Passoth)

    Orchester und Chöre

    Als Hauptgesellschafter der Rundfunkorchester und -Chöre GmbH Berlin (roc berlin) setzt sich das Deutschlandradio für den Erhalt des hohen künstlerischen Niveaus der Klangkörper ein.

  • Abhören und Sichten von Archivmaterial an der Bandmaschine. (Deutschlandradio - Andreas Buron)

    Dokumentation und Archive

    Die Service-Abteilung Dokumentation und Archive sichert und bewahrt das Programmvermögen von Deutschlandradio als Kulturgut, historische Quelle und redaktionelles Produktionsmittel und sorgt für dessen Nutzbarmachung.

  • Seite 1 / 1