Ein Bild aus dem Computerspiel "The Secret of Monkey Island". (picture alliance/ dpa / Lucas Arts)

Gamescom"Computerspiele auf allen Ebenen fördern"

Wer es ernst meint mit dem "Kulturgut" Computerspiel, dürfe nicht nur die Interessen der Spieleindustrie im Auge haben, meint der Kulturwissenschaftler Christoph Bareither. Sondern Forschung und seriöser Computerspieljournalismus müssten gefördert werden.

Mädchen sitzt in der Schule auf dem Boden (picture alliance / ZB/Britta Pedersen)

Kinder psychisch kranker Eltern Zu viel Verantwortung und große Einsamkeit

Rund 3,8 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen mit sucht- oder psychisch kranken Eltern auf. Oft müssen sie zu früh Verantwortung übernehmen und werden an ihrer freien Entwicklung gehindert. Beratungsstellen bieten Hilfe an - nützen aber vor allem unter einer Voraussetzung.

Zuschauer mit Europa-Flaggen stehen am 15. Mai 2017 in Berlin vor dem Bundeskanzleramt beim Antrittsbesuch des französischen Präsidenten Macron (picture alliance / Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/ZB)

Zweite Chance für EuropaMehr Demokratie, mehr Rechtsstaat, mehr Gewaltenteilung

Die ausgestreckte Hand des europafreundlichen, französischen Präsidenten ergreifen: Das fordert der ehemalige NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers. Nach der Bundestagswahl im September gehe es darum, mit dem Nachbarn im Westen, das Projekt Europa aus der Krise zu führen.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Türkei  CDU-Außenpolitiker plädiert für Sanktionen gegen Erdogans Familie | mehr

Kulturnachrichten

Russischer Regisseur festgenommen  | mehr

Wissensnachrichten

Artensterben  Rußpartikel spielten Rolle beim Dino-Massensterben | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Das Feature | 22.08.2017 19:15 UhrUnterwegs in einem der gefährlichsten Slums Westafrikas

Kinder benutzen die Toilette am Fluss in Monrovia.. (picture-alliance / dpa / Ahmed Jallanzo)

Auf einer aufgeschütteten Halbinsel nahe dem Zentrum der liberianischen Hauptstadt Monrovia leben 100.000 Menschen in zusammengeschusterten Wellblechhütten. Viele sind durch die verheerenden Bürgerkriege, die das Land zuletzt 2003 beherrschten, traumatisiert. Mehr

 

Deutschlandfunk Kultur

Konzert | 22.08.2017 20:03 UhrObszessiv kreativ

Die Geigerin und Leiterin des Rolandseck Festivals Mihaela Martin (René Meyer/Rolandseck Festival)

Mihaela Martin ist die neue Leiterin des Rolandseck-Festivals. Am ersten Abend spielt sie selbst, zusammen mit ihrem Michelangelo-Streichquartett. Ehrengast des Abends ist der Pianist Nelson Goerner. Mehr

 
 

Über uns

Medienpartnerschaft Deutschlandradio und Musikfest Bremen

Musikfest Bremen (Musikfest Bremen - fotoetage)

Das Deutschlandradio mit seinen Programmen Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur ist seit 1995 Medienpartner des Musikfests Bremen. Auch in diesem Jahr sind zahlreiche Konzerte des bedeutenden Festivals im Laufe der nächsten Monate in den Programmen zu finden.

Deutschlandfunk Nova meets c/o pop

Deutschlandfunk Nova meets c/o pop (© Deutschlandfunk Nova)

Am Samstag, den 19. August, verlegt Deutschlandfunk Nova für einen Tag sein Studio nach draußen. Im Rahmen des c/o pop-Festivals sendet das jüngste Deutschlandradio-Programm einen Tag live aus dem Stadtgarten in Köln. Eintritt frei.

Start der Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

„Mein Radio“: Individualisierbare neue App bietet einfachen Zugang zu Audioinhalten von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova