Auf einer Schweizer Alm steht eine Kuh mit einer Kuhglocke um den Hals und trotzt dem schlechten Wetter.  

KuhglockenSo laut wie ein Presslufthammer

Kuhglocken - das klingt nach Heimatgefühl und Romantik. Dass dies die Kühe wohl etwas anders sehen, zeigen neuere Forschungen. Viele Glocken sind nämlich so laut wie ein Presslufthammer und könnten Kühe schwerhörig machen.

Peng!-LabAuch die Tofuwurst hat zwei Enden

Im Peng!-Lab geht's um die Wurst. Beziehungsweise darum, ob ein Vegetarier nicht konsequenterweise auch in seiner Sprache auf Wurst- und Fleischwaren verzichten sollte.

Die Davidszitadelle in der Altstadt Jerusalems.

IsraelKultur in Zeiten des Krieges

Nur drei Wochen nach der Waffenruhe zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas lädt das "Open House Festival" Menschen aus aller Welt nach Jerusalem. Wie schnell kehrt wieder Normalität ein - und wie ist es um die Kulturszene der Stadt bestellt?

Leonard Cohen

80. Geburtstag von Leonard Cohen Ein aus der Zeit gefallener Poet

Gentleman des Pop, Tröster der Witwen und Waisen, melancholischer Meister des monotonen Moll - der Sänger Leonard Cohen hat mit seinen Liedern Musikgeschichte geschrieben. Heute wird der Schriftsteller und Musiker 80 Jahre alt.

GlaubeMormoni und die vielen Frauen

Der Bauernsohn Joseph Smith beichtet gerade, als ihm 1823 das Himmelswesen "Moroni" erscheint und und ihm von zwei güldenen Platten erzählt, die ganz in der Nähe versteckt sein sollen: das Buch Mormon.

Nelly und Nelsa Guambe in der Stadt

Rückkehr der AltkleiderRecycling-Mode aus Mosambik

Viele Altkleider, die in Deutschland gesammelt werden, landen auf Märkten in Entwicklungsländern, zum Beispiel in Mosambik. Doch auch dort finden sie nicht immer Abnehmer. Nelly und Nelsa Guambein hat das auf eine Idee gebracht.

ZeitmaschineNull Problemo für ALF

Direkt eingeflogen vom Melmac, landet unser Lieblingsvielfraß ALF vor 28 Jahren zum ersten Mal im amerikanischen Fernsehprogramm. Ob ihn der ganze Cat-Content im Internet heute wohl überfordern würde?

Herbst in der Monbachtal-Schlucht im Nord-Schwarzwald

Autumn LeavesHerbstzeitlose

"Autumn leaves" - die Herbstblätter und all die Bilder, die sie zeichnen: Darum geht an diesem Sonntagvormittag. Die Stimmung dieses Jazz-Klassikers, der immer in Moll erklingt, schreibt auch etwas die Stimmung unserer Sendung vor. 

Weißblaue Rautenschuhe, in München (Bayern) zu sehen.

BayernUnabhängigkeit? Schau mer amol!

Unabhängigkeit hat derzeit Konjunktur in Europa. Nicht nur Schottland, auch andere Regionen in Europa liebäugeln mit einem eigenen Staat. Warum nicht auch Bayern, fragt sich die die Bayernpartei, die Monarchisten sind sowieso dafür.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Afghanistan: Wahlkommission  erklärt Ghani zum neuen Präsidenten | mehr

Kulturnachrichten

Leonard Cohen feiert 80. Geburtstag  | mehr

Wissensnachrichten

Tempolimits  Autofahrer fahren schneller, wenn Baustellen still stehen | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Drei Programme in einer App

Programmtipps

Deutschlandfunk

Wissenschaft im Brennpunkt | 21.09.2014 16:30 UhrKleine Geschenke

Ein Arzt untersucht eine Patientin.

Sponsoring in Millionenhöhe ist bei Ärztekongressen keine Seltenheit. Auch Patientengruppen oder Journalisten sind Ziele des Pharmamarketings. Doch die Geschenke der Firmen bergen Risiken. Sie können Therapieentscheidungen beeinflussen oder Ergebnisse von Studien verzerren. Mehr

 

Deutschlandradio Kultur

Nachspiel | 21.09.2014 17:30 UhrDer Tod fliegt mit

Die Absprungstelle "High ultimate" im Schweizer Lauterbrunnental. Von der Rampe geht es 700 Meter in die Tiefe

Lauterbrunnental in der Schweiz ist das Mekka der Basejumper. Aus 700 Metern Höhe stürzen sich die Sportler in die Tiefe. Jedes Jahr gibt es Todesfälle - und Diskussionen darüber, die Sprünge verbieten. Mehr

 
 

Über uns

Auszeichnung für Deutschlandfunk-AutorinUrsula Mense erhält expopharm-Medienpreis

Für ihren Beitrag „Zwischen Hype und Hoffnung – Was personalisierte Pillen leisten können“ wurde die Deutschlandfunk-Autorin Ursula Mense in der Kategorie "Pharmazie und Forschung“ mit dem expopharm-Medienpreis ausgezeichnet. Der Beitrag (Redaktion: Barbara Roth) wurde am 22.3.2014 im Deutschlandfunk auf dem Sendeplatz "Hintergrund" ausgestrahlt.

Bundesweites Projekt für SchulkinderDas Dvořák-Experiment – ein ARD-Konzert macht Schule

Mit einem breit angelegten Aktionstag beteiligen sich die Ensembles der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin gemeinsam mit Deutschlandradio Kultur und dem Kulturradio vom rbb am bundesweiten ARD-Musikvermittlungsprojekt „Das Dvořák-Experiment“.

Deutschlandradio Kultur nun auf DAB+

Deutschlandradio

Seit dem 16. September ist Deutschlandradio Kultur im modernen Übertragungsstandard DAB+ zu empfangen. DAB+ ist die Nachfolgetechnologie von DAB und sorgt für einen deutlich besseren Klang, egal ob zu Hause oder im Auto.

Deutschlandradio auf der IFA 2014:Radiogeschichte erleben

20 Jahre Radiogeschichte und die Vielfalt der neuen DAB+ Geräte - das waren die beiden Themenschwerpunkte des Deutschlandradio auf der diesjährigen IFA. Vom 5. bis 10. September präsentierte der nationale Hörfunk aktuelle Programmschwerpunkte sowie Meilensteine seiner Geschichte.