Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland. (Deutschlandradio / Nicolas Hansen)

Aiman Mazyek über Integration"Wir haben ein Umsetzungsdefizit"

Flüchtlinge in Deutschland seien mangelhaft integriert, sagt Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime. Das liege zumeist nicht an ihnen selbst, sondern an Hürden wie der Bürokratie. Er warnt davor, auf diese Weise Menschen zu verprellen.

Der "Goldene Löwe" auf dem Lido in Venedig. Mit dem Goldenen Löwen (Leone d_Oro) wird bei den jährlich veranstalteten Filmfestspielen von Venedig der beste Wettbewerbsfilm prämiert.  (picture alliance / dpa / Jens Kalaene )

73. Filmfestspiele von VenedigDas Festival der Autorenfilmer

Heute werden die Filmfestspiele von Venedig eröffnet. Vermutlich mit weniger Glanz und Glamour als sonst aufgrund der Erdbebenkatastrophe in Mittelitalien. Bewährte Regisseure wie Wim Wenders und Emir Kusturica treten im Wettbewerb um den Goldenen Löwen an.

Sven Giegold ist Europa-Abgeordneter der Grünen. (imago/ Rainer Weisflog)

Grünen-Politiker Giegold zum Apple-Entscheid"So geht Europa!"

Der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold lobt die Entscheidung der EU-Kommission, den US-Konzern Apple in Irland Steuern in Milliardenhöhe nachzahlen zu lassen. Durch solche Schritte könne man verloren gegangenes Vertrauen der Bürger in Europa wiedergewinnen, sagte er im DLF.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Wehrpflicht  Friedensaktivisten kritisieren Diskussion über Wiedereinführung | mehr

Kulturnachrichten

César Aira gewinnt in Chile Literaturpreis Manuel Rojas  | mehr

Wissensnachrichten

Skandinavien  Ehelosigkeit ist offenbar gut für die Frauenrechte | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Länderzeit | 31.08.2016 10:10 UhrWie sehr verbreitet sich der Rassismus in Deutschland?

Junge Leute protestieren mit einem Transparent: "Rassismus entgegentreten!" im April 2016 in Jena gegen einen Aufmarsch des islamfeindlichen Pegida-Ableges Thügida. (picture alliance / dpa / Martin Schutt)

Die Stimmung habe sich in den zurückliegenden Monaten stark verändert, schildert ein junger Mann aus Mexiko, der in Dresden studiert. Nahezu täglich gibt es Anfeindungen auf der Straße. Eine Frau mit dunkler Hautfarbe beschreibt, wie die Menschen um sie einen Bogen machen. Wie gehen wir in unserer Gesellschaft mit Ausformungen von Ausgrenzung und Rassismus um? Mehr

 
 

"DAB+. Mehr Radio."

Deutschlandradio und ARD widmeten sich am 29. August mit einem Thementag dem Radio der Zukunft.

Über uns

Wartburg-Konzerte 2016Kristóf Baráti und das Ungarische Kammerorchester: Spitzenmusiker zum Saisonfinale

Kristóf Baráti Photo: Marco Borggreve ( © Marco Borggreve)

Der Geigenvirtuose Kristóf Baráti ist einer der derzeit interessantesten Musiker in der Klassikszene. Auf dem fünften Wartburgkonzert der Saison lässt der in Budapest geborene Violinist zusammen mit dem Ungarischen Kammerorchester Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Richard Strauss und Béla Bartók erklingen.

Verleihung des „Förderpreis Deutschlandfunk“ am 27. August an Jean Rondeau

(© Deutschlandradio)

Der junge französische Cembalist, Organist, Pianist und Komponist Jean Rondeau erhält am 27. August den "Förderpreis Deutschlandfunk".

Auszeichnung"Forschung aktuell" erhält Medaille für naturwissenschaftliche Publizistik

(DPG)

Die Redaktion „Forschung aktuell“ des Deutschlandfunks erhält in diesem Jahr die Medaille für naturwissenschaftliche Publizistik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG).